Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beobachten, Umgang mit Teleskopen, Montierungen, Steuerungen, usw.
Antworten
Kai L.
...
...
Beiträge: 23
Registriert: 26.02.2018, 18:33

Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beitrag von Kai L. » 10.03.2018, 17:20

Hallo

Ich suche jemanden der evtl. Zeit und Lust hat mir etwas zu helfen (Berlin und Umgebung).
Mit meinem neuen Setup komme ich grad nicht weiter und in den Foren hatte ich bis jetzt auch kein Glück.
Meine alte Ausrüstung (EQ6-R,MgenII,APT und DSLR) war und ist kein Problem!
Nach Anschaffung div. Neuteile habe ich da ein paar Sachen die ich einfach nicht hin bekomme.

Zur Zeit "übe"ich grad mit folgenden Equip:

EQ6-R
ASI1600MMC
ASI Filterrad 7x36
Mgen II
200/1000 Newton bzw. 72/432 Lacerta APO
Software APT und Sharpcap
Laptop

Erst mal das was läuft:
Sharpcap geht ohne Probleme,darüber kann ich auch die Kühlung steuern und das Filterrad geht auch.
Mgen II läuft mit der EQ6-R im Stand alone Betrieb auch Super.

Nun würde ich aber gerne auch den Mgen II und das Teleskop mit dem Laptop steuern und nun geht es los.
Sharpcap bietet Guiding und Teleskopsteuerung leider nicht an weshalb ich nun alles mit APT machen möchte,da ich dieses Programm ja auch kenne und soweit ich das lese einige damit arbeiten.

Zu APT:
Die ASI1600MMC,Kühlung und Filterrad lassen sich auch dort Steuern.
Ich bekomme aber keine Verbindung zu meiner EQ6-R hin und wie ich das mit dem Mgen II machen soll weiß ich auch noch nicht.

Für die EQ6-R habe ich von ASCOM ein Paar Sachen Installiert:
ASCOM Platform 6
ASCOM Platform 6 Developer Components
EQMOD

Diese ASCOM Sachen sind für mich absolutes Neuland und mit den gefühlten 1000 möglichen Einstellungen bin ich überfordert :mauer:
Fehlt noch ein Treiber oder sind es einfach nur div. Einstellungen die dort zu tätigen sind....?!

Über diese Probleme schreiben viele (ASCOM und MGEN) und es gibt hunderte Themen darüber....leider habe ich bis jetzt keine Lösung gefunden.
Glaube dafür bin ich zu doof ^^

Daher mal die Frage an unsere Berliner ob evtl. einer der erfahrenen unter euch mir helfen könnte?
Ich bin flexibel und könnte EQ6-R Kopf und Laptop mitbringen bzw. Mgen II....oder bei mir hier in Schmargendorf.
Für jemand mit Ahnung bestimmt eine Sachen von 15-30min...denke ich mal.

Über Hilfe wäre ich echt sehr dankbar.
Es geht zwar alles auch so und ich kann meine Fotos machen,aber alles über eine Software wäre schon klasse :mrgreen:

Gruß an alle
KAI

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 204
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beitrag von NicoGeisler » 10.03.2018, 20:32

HiHi,

falls Du bei Dir im Süden keinen findest...kannst Du gern zu uns in die Sternwarte Bernau kommen.
Wir betreiben hier ein recht ähnliches Setup...EQ6 per Ascom/und EQMod zzgl. MGEN mit ASI 1600 color mit APT 3.53

LG Nico

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 287
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beitrag von Holger-Sassning » 10.03.2018, 20:54

Hallo Kai,

ich kann dir leider überhaupt nicht helfen bei deinen Problemen.
Ich nutze nur Maxim welches bei mir alles steuert.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Kai L.
...
...
Beiträge: 23
Registriert: 26.02.2018, 18:33

Re: Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beitrag von Kai L. » 11.03.2018, 00:04

Hallo

@Holger :
Maxim habe und kenne ich auch gar nicht...dennoch danke)

@Nico :
Das mit der Sternwarte klingt recht gut.
Ist ja fast zu 100% mein Setup.
Wann seit ihr denn immer dort ? Dann würde ich wohl mal mit EQ6 und Läppi vorbei kommen....!
Mal schauen wie ihr da rangeht:)

Gruß
KAI

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 204
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beitrag von NicoGeisler » 11.03.2018, 15:18

HiHi,
im Normalfall is Mo. und Fr. immer jemand da...Simse einfach man unter ‭‭+49 176 24208902‬‬...dann machen wir das auf dem kurzen Wege.
LG Nico

Kai L.
...
...
Beiträge: 23
Registriert: 26.02.2018, 18:33

Re: Suche Hilfe im Raum Berlin -Mgen,APT,ASCOM

Beitrag von Kai L. » 12.03.2018, 20:58

Alles klar...ich melde mich die Tage mal.)

Danke...KAI

Antworten