IC 1318- Schmetterlingsnebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Frank_
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Frank_ » 27.08.2017, 20:59

Hallo,

nach Beendigung meiner kleinen Sommerpause habe ich nach dem vergangenen Vollmond neue Daten sammeln können. Der Wettergott meinte es gut und schenkte mir sogar mehrere Nächte. Ich habe mir mit IC 1318 einen recht hellen Emissionsnebel im Sternbild Schwan ausgesucht. Zu sehen sind in meiner Aufnahme die Nebelteile IC 1318 B und C, welche durch die markante Dunkelwolke LDN889 getrennt sind. Belichtet habe ich mit allen Filtern um alle Möglichkeiten der Ausarbeitung zu haben. Ich hoffe das so für jeden Geschmack etwas dabei ist. Hier nun die Bilder.

HaRGB- Version:

Bild

In Groß mit Daten: https://www.deep-sky-astroteam.de/de/Ne ... lingsnebel

Hubble Palette:
Bild

Ha- Version
Bild

In Groß: https://www.deep-sky-astroteam.de/de/H- ... lingsnebel
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Josef
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Josef » 27.08.2017, 23:55

Hallo Frank!

Spitzenmäßig!!
Für mich ist was dabei Nr1 und Nr3! ;)
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Jedi2014
. . .
. . .
Beiträge: 260
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Jedi2014 » 28.08.2017, 17:57

Moin Frank,

Wenn man so lange Pause gemacht hat, dann sucht man sich als erstes Objekt meist was helles aus - kenn ich :D
Die haRGB Aufnahme gefällt mir am besten. Deine Schmalband-Version ist für deine Verhältnisse fast schon dezent. Hättest ruhig Farbe und Kontrast noch mehr aufdrehen können. Aber immerhin weißt du jetzt dass du es noch kannst *duckundweg*
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
. . .
Beiträge: 235
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Stefan_Lilge » 31.08.2017, 22:54

Hallo Frank,

wie nicht anders zu erwarten gefällt mir die HaRGB Version am besten. Erstaunlich wie natürlich du diese Kombination aussehen lässt.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Frank_
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Frank_ » 04.09.2017, 13:38

Hallo zusammen,

Vielen Dank für eure Antworten, freut mich dass Ihr eure Favoriten gefunden habt. Ich hatte in der Hubble Palette kräftige Farben ausprobiert, das tat dem Bild jedoch nicht so gut deshalb beließ ich es dabei. In der HaRGB Version sind die Daten des Ha Kanals als reine Luminanz eingeflossen. Eigentlich ist das gar nicht so schwer die Daten zu mischen, es erfolgt in der Regel in mehreren Schritten zu niedrigen Prozentzahlen und zwischenzeitlicher Anhebung der Farbsättigung.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
GalaxieFinder
.....
.....
Beiträge: 115
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von GalaxieFinder » 07.09.2017, 14:03

Hallo Frank!

Auch mir gefällt das HaRGB besonders gut. Es ist schön kräftig und strukturiert, aber von allem nicht zu viel - super gelöst!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Frank_
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Frank_ » 08.09.2017, 14:41

Danke Markus.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
roszl
.....
.....
Beiträge: 137
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von roszl » 09.09.2017, 16:36

Hallo Frank,

mir gefällt das HaRGB Bild auch sehr gut!
Interessant finde ich, dass in der Hubblepalette ebenfalls dieser gelbliche Grundton zustandegekommen ist!
Dann liege ich in der Bearbeitung meiner älteren Bilder doch nicht so falsch...

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Frank_
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Frank_ » 12.09.2017, 08:17

Danke Roland. Der gelbliche Grundton ist nach dem mischen natürlich grünlich. Erst durch die nachfolgenden Bearbeitung der Farben habe ich diesen Ton erreicht. Weiß nicht ob das bei dir auch so ist bzw. war?
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
stone
.....
.....
Beiträge: 146
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von stone » 12.09.2017, 15:27

3 tolle Versisonen, gefallen mir alles samt. Auch wie immer gute Aufnahmen. Das schreit nach einem Mosaik :D

Benutzeravatar
Frank_
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1318- Schmetterlingsnebel

Beitrag von Frank_ » 13.09.2017, 10:41

Danke Andreas, bin auch ganz zufrieden. Ich habe mit meinen Rohdaten immer etwas zu kämpfen da ich selten ein perfektes Guiding hinbekomme. Die CGE hat auf Grund ihres Alter doch schon ein paar Macken.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste