M33

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

M33

Beitrag von Edmund » 10.01.2018, 09:01

Hallo
gestern war mal nach langer Zeit wieder mal kurz freier Himmel und ich wollte eigentlich nur mein Epsilon mit der Alccd12 testen bzw justieren.

Da stand dann M33 so rum und ich hab mal 10 Bilder à 10min aufgenommen.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 341
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Jedi2014 » 10.01.2018, 09:45

Hi Edmund,

Also das Bild haut mich ja um für nur so im Vorbeigehen mal kurz draufgehalten. Sind das wirklch nur 100 Minuten Farbkamera? Echt erstaunlich.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Edmund » 10.01.2018, 10:05

Hallo Jens

Ist richtig, nur 100 min Aufnahmezeit da ich dann wegen zu starken Wind die Kuppel schloss.

Viel mehr hätte ich bei längere Bel.zeit auch nicht drauf gehabt.
Mitte links neben M33 ist sogar eine kleine GX zu sehen, hab sie aber noch nicht bestimmen können.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Desaster
....
....
Beiträge: 82
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: M33

Beitrag von Desaster » 10.01.2018, 14:28

Servus Edmund,

Schnelles Öffnungsverhältnis mit halbwegs dunklem Himmel, da kann nur was Gutes dabei rauskommen. Gefällt mir ausgezeichnet, vor allem für mich sehr stimmige Farben!!

lg
tom

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 230
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: M33

Beitrag von Frank_ » 10.01.2018, 14:49

Hallo Edmund,

schaut gut aus, an der bin ich neben meinem Nebelbild parallel auch dran. Danke für die Vorlage! Warum zeigst du das Bild in Hochkant?
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Edmund » 10.01.2018, 15:07

Hallo Frank und Tom,

Danke für die Bewertung, ein guter Himmel, 1100m asl und eine schnelle Optik erleichtern vieles :nod:

Frank, weiß auch auch nicht,warum ich es hochkant reingestellt habe, komm so aus der Kamera raus.
Hier in Querformat, sieht gleich viel besser aus.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
stone
. .
. .
Beiträge: 177
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von stone » 10.01.2018, 15:32

Für den Schnellschuss wirklich gut, da macht sich die Lichtstsärke bemerkbar.

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 252
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M33

Beitrag von Holger-Sassning » 10.01.2018, 17:29

Hi Eddie,

auch wenn du in der letzten Zeit nicht viel klaren Himmel hattest (wer hatte das schon :wetter: ) musst du doch tolle Bedingungen haben wenn es mal passt.
Für nur einen nur 100min Schnellschuss ist dein Ergebnis erstaunlich. :paranoid:

Ein klein wenig Mecker muss aber sein, denn sonst wäre ich nicht ich. :nod:
Wenn du noch das Grün entfernst sieht der Hintergrund viel besser aus.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Edmund » 10.01.2018, 18:00

Hi Andreas und Holger

Danke für die Kommentare.

@Holger den Grünstich habe ich jetzt auch bemerkt.

So sollte es passen

Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 230
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: M33

Beitrag von Frank_ » 10.01.2018, 21:05

Hallo Edmund,

sieht jetzt doch viel besser aus als wenn sie da an der Decke hängt. :mrgreen:

Grün ist auch raus, top!
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
. . .
Beiträge: 288
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M33

Beitrag von Stefan_Lilge » 11.01.2018, 12:43

Hallo Edmund,

ein sehr schöner M33 mit perfekten Farben. Besonders gut gefällt mir, dass du die Details in den Staubbändern darstellen konntest, ohne den Helligkeitsverlauf in der Galaxie sichtbar zu "verbiegen".
Viele Grüße
Stefan

Frank
. . .
. . .
Beiträge: 205
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M33

Beitrag von Frank » 13.01.2018, 10:53

Hallo Eddie

schön verarbeitet, Gadation und Farben gekfallen wirklich gut.
da fällt mir ein das meine Kamera seit dem Urlaub immer noch schief steht.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Edmund » 13.01.2018, 16:29

Hi Stefan und Frank,

freut mich, dass mein Schnellschuß euch gefällt.
Für reine RGB's ist die Alccd12 am Epsilon fast nicht zu toppen.
Ich spiele mit dem Gedanken für Schmalband mit dem Epsilon mit die Asi 1600 Mono V3 anzuschaffen, Wolfi hat die z.Zt. im Angebot, sie soll aber bei hellen Sterne Probleme mit halos/Reflexe haben ?
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
roszl
.....
.....
Beiträge: 145
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M33

Beitrag von roszl » 14.01.2018, 20:50

Hallo Edmund,

nur 100 Min. mit einer Farbkamera :eek: :eek: :eek:
Ich glaube ich brauche eine neue Kamera... :coffee:
Nun das ganze noch seitenrichtig und die Aufnahme ist perfekt!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Edmund » 15.01.2018, 14:11

Hallo Roland

Danke für dein Posting.

Hier ist eine Einzelaufnahme aus meiner "M33 Serie" mit PI nur das Histogram und den Hintergrund bearbeitet.

600 sec Alccd12 am Epsilon180 f2.8

Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
roszl
.....
.....
Beiträge: 145
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M33

Beitrag von roszl » 15.01.2018, 22:19

Okay,

hier ist ein Einzelbild mit der Artemis aufgenommen im August in Malliß wo es auch recht dunkel ist.
600 Sec. Luminanz, f 3,6 10" Newton. Histogrmm und wenig Hintergrundbearbeitung.
f 2,8 ist noch eine ganze Ecke "schneller"... ich finde den Unterschied schon aufallend... :? :eek: :eek: :eek:



Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 143
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von NicoGeisler » 17.01.2018, 19:41

Hi Edmund,
letzte Version kommt echt gut, schöne Farben knackige Details.

LG Nico

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 341
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Jedi2014 » 18.01.2018, 07:40

Hi Edmund,

Deine Einzelaufnahme würde so manchem als Endergebnis nach einer Nacht reichen und wir würden es loben! Unglaublich, was da in 10 Minuten rauskommt.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
rhess
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von rhess » 20.01.2018, 17:54

Hallo Edmund,

Gratulation zu dieser ganz wunderbaren Aufnahme von M33, da passt so ziemlich alles !
Diese Galaxie ist nicht einfach zu bearbeiten, dir ist das aber ganz Toll gelungen,
da kann man nur Gratulieren !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von Edmund » 21.01.2018, 10:59

Servus Rocky

freut mich, daß Dir mein M33 gefällt.
Diesmal hatte ich weniger Schwierigkeiten bei der Bearbeitung mit PI, lag auch an dem guten Rohmaterial.


Jedi2014 hat geschrieben:
18.01.2018, 07:40
Hi Edmund,

Deine Einzelaufnahme würde so manchem als Endergebnis nach einer Nacht reichen und wir würden es loben! Unglaublich, was da in 10 Minuten rauskommt.


Wäre so wie "Lucky Imaging" mit einer Aufnahme...
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 231
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: M33

Beitrag von steinplanet » 22.01.2018, 08:03

Hallo Eddi,

sehr erstaunlich deine Kamera-Teleskop-Kombi. Das perfekte Ergebnis spricht für sich, da fällt mir sofort die Kinnlade.
Mit Rolands Einzelbelichtung wäre ich schon sehr zufrieden gewesen, aber dein Einzelschuß ist wirklich beeindruckend.
Die zweite Version mit dem reduzierten Grün ist auch farblich perfekt. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: M33

Beitrag von lange » 22.01.2018, 14:22

Hallo Edmund,

super M33, vor llem mal so schnell ... , der Epsilon ist schon Klasse, spare ich schon länger drauf .... dauert leider noch .
--
Gruss Ralf

Antworten