Frage zu schmalbandfiltern

Astrokameras aller Art, Scanner und weiteres Zubehör
Antworten
Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 324
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von lange » 24.03.2019, 10:13

Hallo
Ich verwende ja erst seit kurzem schmalbandfilter. Gibt es irgendwo eine Zusammenstellung bei welchem Objekt sich welcher Filter lohnt?
Derzeit hab ich ha und oiii. Frage lohnt sich sii ? Lohnt such hbeta?
Danke euch
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 402
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von stone » 24.03.2019, 10:42

Hallo, SII lohnt sich, dann kannst Du ja die Hubbelpalette machen.
Mit Ha OIII Bicolor. Bei welchen Nebel musst mal auf die Bilder gucken. Am meisten ist ja immer Ha vorhanden, OIII teilweise nur wenig, SII auch mal so mal so.

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von NicoGeisler » 24.03.2019, 11:19

Mahlzeit...
Schau mal auf die Site von Bill Snyder, der hat relativ viel abgelichtet und stellt neben der finalen Version auch die Einzelkänale gegenüber ( http://billsnyderastrophotography.com) ... Vielleicht is ja das ein oder andere für Dich mit dabei.

Gruß Nico

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 401
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von Holger-Sassning » 24.03.2019, 12:13

Hi,

hab gerade gesehen, das Baader jetzt auch OIII und SII Filter mit 4,5nm anbietet und das zu Preisen, weit unterhalb von Astrodon.
Bin jetzt echt am grübeln mir, zumindest den OIII zu holen.
Sicherlich werden sie nicht so gut sein wie Astrodon ...... aber der Preis.
Denn mein Problem bei allen Schmallbandbilder ist OIII.

Da ich mir vergangene Woche eine neue Montierung gegönnt habe/gönnen musste ist jetzt das Geld etwas knapp,
da kommen die preiswerteren Filter passend.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 83
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von m57 » 24.03.2019, 14:52

Hallo Ralf,

vlt meinst du so etwas klick
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 83
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von m57 » 24.03.2019, 14:54

Holger-Sassning hat geschrieben:
24.03.2019, 12:13
Da ich mir vergangene Woche eine neue Montierung ...gönnen musste
Was haste denn mit der Vorgängerin gemacht? Hoffentlich hält die Neue.
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 401
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Frage zu schmalbandfiltern

Beitrag von Holger-Sassning » 24.03.2019, 21:03

Hallo Thomas,

die CGE steht noch im Gartenhäuschen. Ich habe doch noch eine Anfrage bei Baader nach Ersatzteilen gestellt.
Jetzt werkelt eine EQ8 in meinem Garten.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Antworten