Mechaniker gesucht

Selbst entwickelte Geräte, Umbauten, Modifikationen, usw.
Antworten
Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.....
.....
Beiträge: 111
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Mechaniker gesucht

Beitrag von Hans_Ulrich » 15.04.2018, 18:33

Hallo allerseits,

so langsam nimmt das Projekt der Steuerung des Auszuges Gestalt an. Was mir fehlt ist diese Welle.

Bild

Kann mir jemand dieses Teil herstellen. Kosten werden natürlich erstattet.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.....
.....
Beiträge: 111
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Hans_Ulrich » 15.04.2018, 20:10

Das Material hatte ich vergessen. Messing wäre wahrscheinlich günstig.

Redarm
..
..
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2018, 18:27
Wohnort: Gransee

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Redarm » 16.04.2018, 11:27

Bin zwar Elektriker, aber denke dass ich das ebenfalls hinbekomme, hab leider aber nur Edelstahl hier.
Welche Passung sollen die Bohrlöcher haben?

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.....
.....
Beiträge: 111
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Hans_Ulrich » 16.04.2018, 12:09

Hallo,

auch wenn das mit Edelstahl sicherlich sehr schön aussieht, das wären für mich ein ziemliches Problem, geht leider nicht. In das 3,2 mm Loch soll ein 4 mm Gewinde, dann kommt noch eine seitliche Bohrung für ein Gewinde und eine Stiftung für den Mitnehmer. Das machen meine Werkzeug in Edelstahl nicht mit. Trotzdem vielen Dank für den Angebot.

Redarm
..
..
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2018, 18:27
Wohnort: Gransee

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Redarm » 16.04.2018, 12:26

Ich schau mal ob ich noch ein Stück Messing rund finde

€: Ich könnte natürlich auch gleich passend Gewinde schneiden

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.....
.....
Beiträge: 111
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Hans_Ulrich » 18.04.2018, 19:30

Hallo,

du müstest mal sagen, ob du so ein Stückchen Messing hast. Wenn nicht, muss ich mich an eine andere Stelle wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Ulrich

Redarm
..
..
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2018, 18:27
Wohnort: Gransee

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Redarm » 18.04.2018, 19:46

Hmm ist mein Post verschwunden oder habe ich einfach nicht auf absenden gedrückt oO
Werde ich denk ich bis Freitag fertig haben. 20mm auf 12mm runterdrehen

Redarm
..
..
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2018, 18:27
Wohnort: Gransee

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Redarm » 20.04.2018, 09:11

Sooo, an sich wäre das Teil fertig, leider ist die Bohrung auf 3,7mm nicht ganz so geglückt
wie groß wär die Toleranz?

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.....
.....
Beiträge: 111
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Hans_Ulrich » 20.04.2018, 14:56

Hallo,

die Bohrung 3,7 mm ist für die Welle des Auszuges gedacht. Der Durchmesser dieser Welle schwankt zwischen 3,65 und 3,7 mm. Die Befestigung erfolgt mit ein oder zwei Madenschrauben (habe ich mich noch nicht entschieden). Also sollte 3,8 mm auch kein Problem sein (eventuell auch 3,9).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Ulrich

Redarm
..
..
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2018, 18:27
Wohnort: Gransee

Re: Mechaniker gesucht

Beitrag von Redarm » 20.04.2018, 15:29

Für den Fall der Fälle kann ich noch 0,1 und 0,05 Hasberg-Folie mit beipacken.
Den Rest können wir per PM klären.

Antworten