M8

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
astroMario
. . .
. . .
Beiträge: 255
Registriert: 30.06.2017, 03:04

M8

Beitrag von astroMario » 30.12.2018, 22:48

Hallo

Irgendwie komme ich mit der EBV hier nicht weiter.
Wer kann mir hier weiter helfen?
Gruß Mario
Dateianhänge
Mario9 fertig crop.jpg
Mario9 fertig.jpg

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 382
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M8

Beitrag von Holger-Sassning » 31.12.2018, 07:58

Hallo Mario,
Wer kann mir hier weiter helfen?
sehr schwierig bis beinahe unmöglich. :nixweiss:

Farblich ist eventuell etwas zu machen, dazu bräuchte man aber die Rohbilder.
Gegen die Eiersterne hilft nur ......... nur fotografieren.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
astroMario
. . .
. . .
Beiträge: 255
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M8

Beitrag von astroMario » 31.12.2018, 09:53

Danke Holger :tear:

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 314
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M8

Beitrag von Frank » 31.12.2018, 11:36

Hallo

Bildfelddrehung oder Verkippung, bei Belichtungszeiten unter 5min eher Verkippung, hat man bei Fotoobjektiven die nur am Bajonett hängen recht oft. An Adaptern für Fotografie mit Ccd ist oft ein Konterring um das zu verhindern, direkt an der DSLR habe ich so was noch nicht gefunden (Platzmangel) da müsste man bei so einfachem Setup für schnelle Öffnung mit leben, Abblenden und länger belichten geht theoretisch aber bringt neue Probleme und ist nicht mehr so Quicky.
Aber die möglichen Sternfarben hast du auf 2 reduziert, ab da nützt auch kein Versuch mehr.

Gruß Frank

Benutzeravatar
astroMario
. . .
. . .
Beiträge: 255
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M8

Beitrag von astroMario » 01.01.2019, 18:21

Hi

Da ich ja erst vor kurzem angefangen habe mit der Astro fotografie und die EBV eben noch nicht so richtig zufriedenstellend läuft hatte ich eigentlich gehofft hier etwas Hilfe zu bekommen .
Alles nicht so einfach...... :nixweiss:
Gruß Mario

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 314
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M8

Beitrag von Frank » 02.01.2019, 09:45

Hallo Mario

Ist aber schwer zu sagen in welchem Bearbeitungsschritt welche Fehler unterlaufen sind.
Du müsstest vielleicht mal versuchen nach einem Tutorial zu arbeiten, da wären die Rohbilderr und Zwischnbilder interessant, früher hatten wir dafür eine Dropbox und Teamspeek.
Mit jpg kann man da kaum arbeiten.

Gruß Frank

Antworten