Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
rhess
.
.
Beiträge: 174
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 31.03.2019, 20:14

Hallo zusammen,

ja, mich gibt's auch noch ;-)

Gestern habe ich mit unserem 1 Meter ASA Spiegelteleskop EQ 1000 auf der "Vega Sternwarte Haus der Natur Salzburg"
eine Testaufnahme von NGC4565 gemacht.
Gesamtbelichtungszeit nur 15 Minuten !

Wir haben die Parameter in der Software "Sequence" gesetzt,
damit das Nachführen ohne Autoguiding auch bei Belichtungszeiten von ca. 5min
bei der Brennweite von 6,8 Meter funktionieren sollte.
Was soll ich sagen, auf Anhieb hat alles klaglos funktioniert, dabei ist das noch nicht das Ende der Fahnenstange, es war ein
erstes probieren. Auch die Autofokusroutine ist Genial !

Bitte bedenkt, die Gesamtbelichtungszeit ist nur 15min, 3x5min Luminanz (ohne Autoguiding bei 6800mm Brennweite), noch ohne Flats !
Bildbearbeitungstechnisch habe ich nur Deconvolution angewendet, sonst nix !

Tja, dabei ist unsere neue Kamera noch gar nicht da ! :D

Bild

Bild

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 83
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von m57 » 31.03.2019, 20:26

Hallo Rocky,

irgendwann wird euch der Kuppelspalt zu eng.
Ist doch so, dass es Lust auf mehr macht.!!!
Viel Erfolg mit dem Teil....und die neue Cam, ewas soll da noch kommen?? :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 522
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von Josef » 31.03.2019, 21:44

Hallo Rocky!

Jetzt ist mir die Kinnlade auf den Schreibtisch geknallt!
Die Details sind ja atemberaubend!
Wenn ich wüsste wo ich die Kohle für so ein Teil herbekommen könnte, mit normalem Arbeiten wird das leider nichts!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von roszl » 31.03.2019, 22:34

:eek: :eek: :eek: :eek: Heiliger Strohsack!

Was für ein Anblick! Durch irgendein Wurmloch musst du einige Mio. Lichtjahre dorthin bereits zurückgelegt haben!!!!

Viele Grüße

Roland


Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 771
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von Jedi2014 » 01.04.2019, 15:15

Was für ein Werkzeug! Genial. Damit sind Bilder möglich, davon können wir hier nur träumen. Bin gespannt was ihr da alles rausholt. Ich stelle mich gerne als Bildbearbeiter für eure Daten zur Verfügung :-)
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von NicoGeisler » 01.04.2019, 16:22

Hey Jens...
Jedi2014 hat geschrieben:
01.04.2019, 15:15
Was für ein Werkzeug! Genial. Damit sind Bilder möglich, davon können wir hier nur träumen. Bin gespannt was ihr da alles rausholt. Ich stelle mich gerne als Bildbearbeiter für eure Daten zur Verfügung :-)
Da brauch man fast gar nichts mehr bearbeiten, die Bilder kommen ja schon fertig raus wie man sieht... :hammer:

LG

Benutzeravatar
rhess
.
.
Beiträge: 174
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 01.04.2019, 18:13

Hallo Thomas, Josef, Roland, Nico und Jens

Vielen Dank ! Eure Begeisterung freut mich sehr ! :)

Ich bin aber auch sehr angetan was da nach der ersten Aufnahme auf dem Bildschirm zu sehen war ! :eek:


@Thomas,
und die neue Cam, ewas soll da noch kommen??
Eine FLI 16803 MicroLine

@Jens,
Ich stelle mich gerne als Bildbearbeiter für eure Daten zur Verfügung :-)
Danke Jens für dein Angebot, aber wie du dir vorstellen kannst freue ich mich selber schon sehr die Aufnahmen zu bearbeiten :)

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 713
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von Stefan_Lilge » 02.04.2019, 23:31

Hallo Rocky,

einfach nur genial. Das Teleskop scheint also einen angemessenen Standort zu haben. Das ist ja bei einer "Volkssternwarte" nicht immer gegeben.

Was habt ihr denn aktuell für eine Kamera dran und was soll es werden?
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
rhess
.
.
Beiträge: 174
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 05.04.2019, 18:21

Hallo Stefan,

Vielen Dank !
Was habt ihr denn aktuell für eine Kamera dran und was soll es werden?
Dieses Bild entstand mit einer STL11000 von SBIG, wir bekommen in den nächsten Wochen eine FLI 16803 MicroLine !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 300
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von steinplanet » 07.04.2019, 13:53

Hallo Rocky,

wenn man so ein Ergebnis nach 15 min sieht, weiß man erst, was man selbst für eine Grütze fabriziert. :)
Ich mag mir garnicht ausmalen, wenn damit mal 10 Std. belichtet wird.
Da sind ja jetzt schon im HIntergrund soviele Details zu sehen wie in einet tief belichteten Aufnahme.
Absoluter Hammer :respect: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Da bin ich echt auf Folgebilder mit der neuen Cam gespannt.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
rhess
.
.
Beiträge: 174
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 08.04.2019, 20:20

Hallo Willi,

Freut mich wenn's dir gefällt :-)
Ich mag mir garnicht ausmalen, wenn damit mal 10 Std. belichtet wird.
Das hab ich mir auch gedacht ! :D Ich kann's kaum erwarten mit der neuen Kamera da mal so richtig
viel Photonen zu sammeln :)

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 83
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von m57 » 08.04.2019, 20:33

Hallo Rocky,
Hast du keine Angst, dass dir da einige Pixel durchbrennen? :nod: :nod:
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 522
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von Josef » 09.04.2019, 20:28

Hallo Rocky,

gibts Farbe auch noch dazu?
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
rhess
.
.
Beiträge: 174
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Testaufnahme von NGC4565 mit 1 Meter ASA Spiegelteleskop

Beitrag von rhess » 13.04.2019, 19:45

Hallo Thomas und Josef,

@Thomas,
Hast du keine Angst, dass dir da einige Pixel durchbrennen?
Ein wenig schon ;)

@Josef,
gibts Farbe auch noch dazu?
Ja, schau hier :) https://astronomicum.de/forum/25/1172

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Antworten