IC5146 Kokonnebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
rhess
. .
. .
Beiträge: 179
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

IC5146 Kokonnebel

Beitrag von rhess » 16.08.2019, 21:16

Hallo miteinander,

ich darf auch wieder mal ein Bild präsentieren und zwar habe ich mir den Kokonnebel im Sternbild Schwan ausgesucht !
Aufgenommen mit unserem 1 Meter Spiegelteleskop von ASA (EQ1000) und der neuen Kamera FLI Microline 16803
auf der Vega Sternwarte Haus der Natur in Salzburg !

Mit dem Seeing haben wir hier echt Glück, das brauchen wir auch bei einer Pixelscale von
0,27 " ! Ich hab FWHM Werte von 0,9 -1,2 Bogensekunden gemessen !!

Ich freu mich schon riesig auf die Galaxienzeit ! :nod:

Aufnahmedaten:
Teleskop: EQ1000 ASA 1 Meter Spiegelteleskop / Vega Sternwarte Haus der Natur Salzburg
Kamera: FLI Microline 16803
Belichtungszeit: 11x5min Luminanz und je 11x5min RGB


Bild

Bild

Grössere Auflösung gibt es hier
http://www.astrofotografie-hess.at/kokonnebel.html

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 789
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von Stefan_Lilge » 16.08.2019, 22:26

Hallo Rocky,

das sieht ja gewaltig gut aus :-) Insbesondere die Details in dem kleinen blauen Nebel zeigen die hervorragende Auflösung, IC 5146 selber hat ja leider keine so richtig knackigen Strukturen.
Bei dem unteren Bild musst du ja aufpassen, dass du nicht beim Goto erschlagen wirst ;-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 421
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von Holger-Sassning » 17.08.2019, 13:33

Hallo Rocky,

von Dir und eurem neuen Spielzeugteleskop kommen zwar wenig Bilder, aber wenn dann immer absolute Hammerbilder.

Glückwunsch zu dem Bild.
Nun legt ihr aber die Messlatte für uns Hobbyastrofotografen verdammt hoch. :nod: :paranoid: :tl:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von Josef » 17.08.2019, 13:39

Hallo Rocky!

Einfach sprachlos hinnehmend und anerkennend!
Spiele jetzt regelmäßig Euromillionen glaube ich! ;)
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 306
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von steinplanet » 19.08.2019, 07:53

Hallo Rocky,

einfach nur schön!
Da hat das Gerät aber wirklich Glück gehabt, dass es von so einem versierten Astrofotograf genutzt wird. :respect: :klatsch: :klatsch:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 807
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von Jedi2014 » 19.08.2019, 16:19

Hi Rocky,

nachdem ich mich wieder gesammelt und meine Sprache wiedergefunden habe, kann ich dir nur zu diesem Bild gratulieren. Ganz große Klasse. Wüsste nicht, wie man das noch toppen könnte. Dieses Teil scheint bei euch ja gut zu laufen :D
Doch ich habe einen Kritikpunkt: Warum gibt es so wenig Bilder von dir mit dem Teleskop zu sehen?
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 395
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von Frank_ » 20.08.2019, 14:36

Hi Rocky,

schönes Ergebnis, vor allem wenn man die kurze Belichtungszeit sieht. Auch farblich mein Geschmack. Kleines Manko aus meiner Sicht sind die nicht ganz ausgerichteten Spikes. Bei diesem perfekten Setup darfst du die Cam ruhig noch leicht drehen. :D
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
rhess
. .
. .
Beiträge: 179
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von rhess » 20.08.2019, 20:47

Hallo Stefan, Holger, Josef, Willi, Jens und Frank

Vielen Dank für's anschauen, schön dass euch die Aufnahme so gut gefällt, das freut mich wirklich sehr !

Es ist ja jetzt die erste Aufnahme mit komplettem Setup, also neuer Kamera und mit Korrektor und
den dazugehörigen Adaptern von ASA !

Astrofotografisch aber auch Visuell ist das Teleskop ein Traum !
Man kann es nicht in Worte fassen wie sich da Jupiter oder auch Saturn bei guten Bedingungen zeigen ! Die Details ... einfach unglaublich ! :eek: :)

Aber wir haben ja auch noch das 40cm Teleskop von ASA, da wird sicherlich auch bald was kommen :-)

@Stefan,
Bei dem unteren Bild musst du ja aufpassen, dass du nicht beim Goto erschlagen wirst
Ein gewisser Sicherheitsabstand kann wirklich nicht schaden ;)

@Jens,
Doch ich habe einen Kritikpunkt: Warum gibt es so wenig Bilder von dir mit dem Teleskop zu sehen?
weil ich hauptsächlich damit fotografiere und da ist es meistens finster ;)

@Frank,
Kleines Manko aus meiner Sicht sind die nicht ganz ausgerichteten Spikes. Bei diesem perfekten Setup darfst du die Cam ruhig noch leicht drehen.
du wirst es nicht glauben, aber das selbe hatte ich mir auch gedacht ! :)

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . . .
. . . .
Beiträge: 469
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von GalaxieFinder » 21.08.2019, 15:00

Hallo Rocky!

Nun haben Teleskop und wirklich passende Kamera zusammen gefunden,
in Kombination mit deiner feinen Bearbeitung kommt dann so was Tolles raus. Bravo!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
rhess
. .
. .
Beiträge: 179
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von rhess » 25.08.2019, 19:42

Hallo Markus,

Vielen Dank ! Freut mich sehr dass dir die Aufnahme gefällt !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Luengel
...
...
Beiträge: 46
Registriert: 27.08.2018, 18:58

Re: IC5146 Kokonnebel

Beitrag von Luengel » 02.09.2019, 20:26

Hallo Rocky,

dafehlt doch noch das "N" vor den anderen Buchstaben auf der Spiegelzelle! :D

Die Details sind nicht zu schlagen - ich freue mich mit euch auf die Galaxienzeit. Stephans Quintett würde mir als aller Erstes einfallen.

Ich hatte kurz darüber nachgedacht im Urlaub (Flachau) mal bei euch vorbeizuschauen - leider war es zeitlich nicht möglich und angemeldet hatte ich mich ja auch nicht....
Gruß

Thomas

Antworten