NGC 7023 aus La Palma

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
JBeisser
. .
. .
Beiträge: 196
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von JBeisser » 20.08.2019, 18:17

Hallo allerseits,

ganz frisch aus der Bearbeitungspipeline kommt heute noch der Irisnebel NGC 7023. Das war nun bearbeitungstechnisch im Vergleich zu M 8 und M 16 ein ziemlich harter Brocken, da ich die umgebenden Staubwolken einigermaßen deutlich darstellen wollte. Die Erkenntnis ist, dass das Feld durchaus noch ein paar Stunden Belichtungszeit hätte vertragen können, aber wenn man bei einem Astrourlaub nur 5 klare Nächte zur Verfügung hat, muss man die Zeit gut einteilen. Ich denke, dass man in solchen Fällen mit OSC-Kameras wesentlich entspannter arbeiten kann. Nun ja, das Ergebnis ist einigermaßen so, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber seht bitte selbst. Der Mira-Veränderliche T Cephei links oben befindet sich im Helligkeitsabstieg nach dem Maximum und zeigt eine tief rote Farbe. Seine Spektralklasse wird unterschiedlich angegeben, sie dürfte aber irgendwo zwischen M6 und M8 pendeln.

Auch hier wurde der FSQ-85 unreduziert, also bei f/5,3 und f=450 mm mit der QSI 583 wsg CCD verwendet.

Die Gesamtbelichtungszeit betrug 4 h 42 min, davon L: 17 x 6 min und R, G, B je 10 x 6 min.

LG
Jürgen
NGC7023_final_V2_kl.jpg

Benutzeravatar
rhess
. .
. .
Beiträge: 179
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von rhess » 20.08.2019, 20:05

Hallo Jürgen,

ich finde dass du die Staubwolken sehr gut herausgearbeitet hast, die heben sich sehr schön vom Hintergrund ab !

Ein sehr schönes Astrofoto ohne wenn und aber !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 789
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von Stefan_Lilge » 20.08.2019, 22:14

Hallo Jürgen,

klasse Bild, so wünscht man sich das, wenn man schönen dunklen Himmel hat.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 807
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von Jedi2014 » 21.08.2019, 07:36

Moin Jürgen,

Jetzt purzeln hier die La Palma Bilder aber nur so rein. Die Irirs sieht klasse aus, mir fast schon zu glatt. Aber hey, knapp 4 Stunden, das sollte man hier mal hinkriegen.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . . .
. . . .
Beiträge: 469
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von GalaxieFinder » 21.08.2019, 14:58

Hallo Jürgen!

Die schwachen Nebel im Bild bei moderater Belichtungszeit zeugen schon von den guten Bedingungen. Das Seeing ist so eine Sache, da gibts wirklich alles von sehr gut bis ziemlich schlecht.
Die Bearbeitung ist dir sehr gut gelungen!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
JBeisser
. .
. .
Beiträge: 196
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von JBeisser » 21.08.2019, 16:41

Hallo Rocky, Stefan, Jens und Markus,

vielen lieben Dank für eure Kommentare.

LG, Jürgen

Benutzeravatar
Solidarity
....
....
Beiträge: 88
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von Solidarity » 21.08.2019, 22:02

Hallo Jürgen,

genauso muss der aussehen. Eines meiner Lieblingsobjekte. Den möchte ich auch mal so gut hinbekommen.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten

Benutzeravatar
JBeisser
. .
. .
Beiträge: 196
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: NGC 7023 aus La Palma

Beitrag von JBeisser » 23.08.2019, 19:31

Hallo Karsten,

vielen Dank! Bisher hatte ich den noch nie fotografiert, weil ich immer etwas anderes vorhatte oder auf transparenteren Himmel wartete. Jetzt im Astrourlaub musste das dann einfach mal sein.

LG
Jürgen

Antworten