NGC 281, Firstlight mit dem 14"-Newton

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

NGC 281, Firstlight mit dem 14"-Newton

Beitrag von Thomas_Wahl » 14.11.2019, 20:50

Hallo zusammen!


Die letzte Umbauphase des Eqipments hatte zur Folge, dass nunmehr der 14"-Newton
und der Meade LX200-16 Zoll EMC, zusammen auf der CP165 ihren Platz gefunden haben.

Bilder zu dem nunmehr finalen Equipment im ScopeDome, werden demnächst nachgereicht.

NGC 281, der Pacman Nebula, ein Emmisionsnebel in rd. 9.500 Lichtjahren von der
Erde entfernt, im Sternbild Kassiopeia. In NGC 281 ist der offene Sternhaufen
IC 1590 eingebettet, dessen Sterne um das Zentrum des Nebels verstreut sind und
einige von ihnen durch ihre Röntgenstrahlung hervortreten. Das hellste Mitglied
von IC 1590, das Mehrfachsternsystem BD +55° 191 (HD 5005), ist die ionisierende
Quelle des Nebels. Der Nebel enthält auch mehrere Bok-Globulen die man durchs
hineinzoomen in die Aufnahme besuchen darf.


Doch hier nun zum Firstlight im Narrowband mit dem 14"-Newton:

Bild


Volle Auflösung + Daten hier üb.:

http://www.saf-oer.de/aktuelles.htm
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 804
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 281, Firstlight mit dem 14"-Newton

Beitrag von Stefan_Lilge » 15.11.2019, 18:34

Hallo Thomas,

in voller Größe stören die Höfe um Sterne, aber auf Bildschirmgröße verkleinert ist das eine sehr schöne kontrastreiche und scharfe Aufnahme. Man sieht dem Bild an, dass es mit einer vergleichsweise großen Öffnung gemacht wurde.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: NGC 281, Firstlight mit dem 14"-Newton

Beitrag von Thomas_Wahl » 25.11.2019, 18:28

Hallo Stefan,


herzl. Dank für Deine Rückmeldung!

Die Höfe haben mich auch umgehauen, wobei m. E. so noch besser, als diese pinke bzw. magentafarbigen Höfe!
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
rhess
. .
. .
Beiträge: 190
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: NGC 281, Firstlight mit dem 14"-Newton

Beitrag von rhess » 30.11.2019, 17:53

Hallo Thomas,

vor allem die Sturkturen und Farben sind Toll !
Sehr schöne Aufnahme ! Gratulation dazu !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Antworten