Noch ein IC1848

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 598
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Noch ein IC1848

Beitrag von Holger-Sassning » 26.12.2019, 19:10

Hi Leuts,

wie in meinem Tread zum IC1848 angekündigt, liefen gleichzeitig die Aufnahmen mit dem 115er APO und der ASI1600.

Im Gegensatz zum 80er APO sind bei dem 115er noch die Baader Filter vor der Kamera.
Durch die Kurzbelichtung waren die Halos beim O3 Filter erträglich, aber doch wesentlich heftiger wie mit den Astrodons am 80er.

Dafür habe ich diesmal aber auch Halpha fertig bearbeitet.
HaO3 und Hubble Palette gibt es obendrein.

Diesmal zu erst das Ha Bild
IC1848_Ha_ASI1600_web.jpg
Und hier das HaO3 Bild
IC1848_HaO3_ASI1600_web.jpg
und noch die Hubble Palette
IC1848_Hubble_ASI1600_web.jpg
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 419
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von astroMario » 26.12.2019, 20:03

Hallo Holger

Alle drei Bilder sind klasse gefallen mir sehr.
Auch die EBV ist sehr gelungen.
Toll gemacht.
CS Mario

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1233
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von Stefan_Lilge » 26.12.2019, 22:54

Hallo Holger,

die Bilder in diesem Thread hast du heller gemacht, das gefällt mir sehr gut. Alle drei Versionen sind gut geworden, wegen der besten Details könnte fast die Halpha-Variante mein Favorit sein.
"Lustig" finde ich, wie ähnlich sich das Gesichtsfeld der "großen" und der "kleinen" Kombination (jeweils Teleskop und Kamera) sind. Du hast sicher schon probiert, ob sich die Daten kombinieren lassen?
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 598
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von Holger-Sassning » 27.12.2019, 16:02

Hallo Mario,

danke für den lobenden Kommentar zu meinen Bildern.
Freut mich sie gefallen.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 598
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von Holger-Sassning » 27.12.2019, 16:13

Hallo Stefan,

in der Tat ist das Gesichtsfeld der beiden Kombinationen fast gleich.
Das GF der 183er ist aber breiter wie das 1600er.
Du hast sicher schon probiert, ob sich die Daten kombinieren lassen?
Das hatte ich bisher noch nicht versucht, ich hatte bisher immer etwas Bedenken wegen der Datenmenge.
Denn immerhin wollen 180 Bilder verarbeitet werden und das sind bei den ASI Kameras nach der Kalibrierung in PI ca. 60GB.
(PI bläht die Daten in seinem eigenen Bildformat auf 60 bis 80MB je Bild auf :eek: )

Aber heute war der große Rechentag. :coffee:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 598
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von Holger-Sassning » 29.12.2019, 10:26

Hallo,

angeregt von Stefans Nachfrage: ob ich die Bilder der beiden Kameras schon mal zusammen gerechnet habe,
war bei mir noch einmal eine längere EBV Sitzung angesagt.

Denn , durch das PI Dateiformat der kalibrieten bilder musste mein Computer doch ganz schön rechnen.
240 Bilder mit Dateigrößen von 60 - 80MB sind nicht so ohne. :coffee:

Eines vorweg, bei den Halpha Bildern hat das verdoppeln der Bilder nicht viel gebracht, so das ich auf eine Neubearbeitung verzichtet habe.
Aber bei den O3 und S2 war eine deutliche Verbesserung zu sehen.
Nicht in der Tiefe der Bilder, da ist wohl mein Himmel der limitierende Faktor, aber die Bearbeitung des Gesamtbildes war doch wesentlich entspannter.
Interessant war für mich wie sich das Bild mit der Hubble Palette wieder verändert hat.
Aber urteilt selber.
Zuerst wieder das HaO3 Bild. Insgesamt sind 120 Halpha Bilder und jeweils 60 O3 und S2 Bilder a 300s verarbeitet.
Zuerst wieder das HaO3 Bild. Insgesamt sind 120 Halpha Bilder und jeweils 60 O3 und S2 Bilder a 300s verarbeitet.
Auch in der Hubble Palette sind 120 Halpha Bilder und 60 O3 und S2 Bilder enthalten.
Auch in der Hubble Palette sind 120 Halpha Bilder und 60 O3 und S2 Bilder enthalten.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 213
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von JBeisser » 02.01.2020, 19:20

Hallo Holger,

die letzten drei Ausarbeitungen sind alle sehr schön geworden, da fällt es schwer, einen Favoriten auszuwählen. Die monochrome Aufnahme hat die besten Kontraste bzw. Details, wie Stefan schon bemerkte, aber auch die anderen beiden Varianten kommen sehr harmonisch herüber.

LG
Jürgen

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 598
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von Holger-Sassning » 03.01.2020, 19:58

Hallo Jürgen,

danke für deinen Beitrag.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 437
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von stone » 04.01.2020, 11:28

Hallo Holger,

schöne Sammlung hast Du da. Die Halpha und die 1. SHO Version sind meine Favoriten.
Gut gemacht :D

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 410
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: Noch ein IC1848

Beitrag von Frank_ » 05.01.2020, 20:04

Hi Holger,

schön mal verschiedene Versionen zu sehen. Alle haben ihren Reiz, wobei SHO durch Tiefe und farbliche Kontraste bei mir vorne liegt.

Gruß Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Antworten