EOS RP(a) auf La Palma: Flammen- und Pferdekopfnebel (NGC 2024, B33)

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1079
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

EOS RP(a) auf La Palma: Flammen- und Pferdekopfnebel (NGC 2024, B33)

Beitrag von Stefan_Lilge » 31.01.2020, 17:59

Hallo,

da ich irgendwann mal mit kleiner Schwarzweiß-CCD und SCT mit dem Fotografieren angefangen habe, sind mir damals die typischen Anfängerobjekte entgangen, bei 12 Bogeminuten Gesichtsfeld passen die einfach nicht auf den Chip :-)
Bei diesem La Palma-Urlaub habe ich mit Vollformatchip und 580mm Brennweite ein paar davon nachgeholt.
Hier gibt es das allseits beliebte Pferdekopf- mit Flammennebel-Bild. Schon eine einzelne 5-Minuten-Belichtung hat mich nach Debayern förmlich "angesprungen", mehr wäre in Berlin wahrscheinlich auch bei einer kompletten Nacht nicht drin. Ich war dann großzügig mit der Belichtungszeit und habe eine gute Stunde (14x5 Minuten) investiert.

Aufgenommen bei Athos/La Palma mit einer Canon EOS RP(a), 14x5 Minuten bei ISO 1600 am TSQ100 Petzval (100/580mm), AZ-EQ6-Montierung.

Erstmal gibt es einen Crop auf das Zentrum in 70% Größe:
Bild
http://ccd-astronomy.de/temp15/2024_IC4 ... p70gut.jpg

Und noch mal das ganze Feld bei 50%:
Bild
http://ccd-astronomy.de/temp15/2024_IC4 ... eingut.jpg
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: EOS RP(a) auf La Palma: Flammen- und Pferdekopfnebel (NGC 2024, B33)

Beitrag von molar » 31.01.2020, 19:52

Hallo Stefan,

das grosse Feld gefällt mir besonders gut! Feine Aufnahme! :respect:
Das Objekt sieht man oft, aber sehr selten so gut.

Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 437
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: EOS RP(a) auf La Palma: Flammen- und Pferdekopfnebel (NGC 2024, B33)

Beitrag von AchimL » 31.01.2020, 20:59

Hallo Stefan

Hier zeigst Du uns aber einen gelungenen "Flammen und Pferdekopfnebel".. !!
Zumindest empfinde ich das so.

Die EOS RP(a) scheint gute Dienste zu leisten für uns Astrofotografen.
Ich denke, das Du mit ihr zufrieden sein kannst und auch bist.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 687
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: EOS RP(a) auf La Palma: Flammen- und Pferdekopfnebel (NGC 2024, B33)

Beitrag von Josef » 31.01.2020, 21:50

Hallo Stefan,

das sieht sehr gut aus, besonders das große Feld hat was!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1079
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: EOS RP(a) auf La Palma: Flammen- und Pferdekopfnebel (NGC 2024, B33)

Beitrag von Stefan_Lilge » 01.02.2020, 22:00

Hallo Thomas, Achim und Josef,

freut mich dass euch die ollen Kamellen gefallen :-)
Ich muss aber auch zugeben, dass ich schon von den "live" in der Nacht mal probeweise debayerten Einzelbildern fast umgehauen wurde, guter Himmel ist halt durch nichts zu ersetzen.
Viele Grüße
Stefan

Antworten