NGC 4151 und NGC 4145

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 861
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von Jedi2014 » 31.03.2020, 16:01

Hallo in die Runde,

NGC 4151, auch "Saurons Auge" genannt, sowie NGC 4145 sind Balken-Spiralgalaxien mit aktivem Galaxienkern im Sternbild Jagdhunde am Nordsternhimmel. Die Galaxien sind schätzungsweise 46-47 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. NGC 4151 hat einen Durchmesser von etwa 85.000 Lichtjahren. Gemeinsam mit NGC 4156 und PGC 38756 bildet sie das Galaxientrio Holm 345.
Saurons Auge hatte ich schon mal vor 2 Jahren mit 21 Std. versucht, mangels Transparenz wurde das aber eher so suboptimal. Durch die Wetterlage der letzten Woche war es mir möglich ein deutlich besseres Ergebnis in viel weniger Zeit zu erreichen. Durch den größeren Chip der ASI 1600 MMC Kamera ist das Feld auch größer, was es möglich macht ein schönes Galaxienpäärchen in einem Bild darzustellen.
Ich hoffe es gefällt euch.

Bild

Details und Infos:
http://www.spaceimages.de/astrofotos/ga ... 1-ngc-4145
https://www.astrobin.com/dr6t1j/
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 681
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von Josef » 31.03.2020, 16:07

Wow!
Bin sprachlos Jens, absolutes Referenzbild dieser Gegend.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
gwaquarius
...
...
Beiträge: 42
Registriert: 10.03.2017, 20:13

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von gwaquarius » 31.03.2020, 16:26

Hallo Jens,
das finde ich ja klasse!!
Denn Saurons Auge hatte mich vor genau zwei Jahren auch für einige Nächte beschäftigt.
Toll, sie zusammen mit der 5145 zu sehen.

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 861
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von Jedi2014 » 31.03.2020, 18:39

Hallo Josef, hallo Gerald,

danke für euer Lob. Josef, angeregt wurde ich von einem Bild von Markus Blauensteiner, was ich irgendwo mal gesehen hatte. Ich weiß zwar nicht mehr wo, aber ich hatte das noch im Kopf.
Gerald, schön wieder etwas von dir zu lesen. Das Auge alleine hätte ich nicht nochmal gemacht, das ist einfach zu zickig. Aber durch das größere Feld der ASI war der Reiz die beiden zusammen aufs Bild zuckriegen. Beide für sich genommen sind doch etwas klein und unspektakulär. Zusammen machen sie aber eine gute Figur :-)
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von AchimL » 31.03.2020, 19:53

Hallo Jens

Wirklich sehr Beeindruckend, was Du uns hier zeigst..!!
Bin absolut begeistert.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1044
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von Stefan_Lilge » 01.04.2020, 21:11

Hallo Jens,

wieder ein in jeder Hinsicht überzeugendes Bild. Sogar den hellen Kernbereich von NGC 4151 konntest du bändigen.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Edmund
. . .
. . .
Beiträge: 208
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von Edmund » 02.04.2020, 08:41

Hallo Jens,

Kann mich den anderen nur anschließen, eine schöne Aufnahme der beiden GX.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 419
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von lange » 02.04.2020, 18:51

Hallo Jens,

absolutes TopBild, aber wie kommst Du mit dem Epsilon aauf 1000mm Brennweite ?
Da Du ja berechtigterweise meine Bildbearbeitung kritisiert hast ..., hast Du ne Anleitung in Stichworten oder so wie Du das machst ?
Würde mich mal interessieren

Gruss Ralf
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 861
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC 4151 und NGC 4145

Beitrag von Jedi2014 » 02.04.2020, 19:10

Moin,

Ups, da hab ich mich verklickt auf meiner HP :-) Das Bild ist natürlich mit dem 10 Zöller gemacht.
Ralf, dort findest du auch ein Video mit LRGB Workflow. http://www.spaceimages.de/bildbearbeitung/ebv-workshop
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Antworten