WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 635
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Edmund »

Hallo,

ich melde mich auch mal wieder... :oops:

Von den letzten 2 Nächten habe ich wieder diesen Wolf-Rayet 134 unterhalb des Crescent Nebels mit dem 12"ACF 2588mm und der ASI6200 aufgenommen.
Die Aufnahme ist eine HOO-Version mit RGB Sterne und es kamen so 9h Bel.zeit zusammen.

WR 134 ist ein veränderlicher Wolf-Rayet-Stern, der sich etwa 6.000 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Cygnus befindet und von einem schwachen Blasennebel umgeben ist, der durch die intensive Strahlung und den schnellen Wind des Sterns erzeugt wird. Er hat den fünffachen Radius der Sonne, leuchtet aber aufgrund einer Temperatur von über 63.000 K 400.000 Mal so hell wie die Sonne.



Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1012
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Josef »

Hallo Edmund,

das ist ganz großes Kino! Wow!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1540
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Frank »

Hallo Edmund

Läuft😊 du hast mal wieder alles rausgehohlt aus deiner Technik, immer wieder schön anzusehen.
Kracht aber auch gewaltig, da würde ich wohl bloß einen traurigen kleinen Donat hinbekommen, schön das auch mal so zu sehen.
Wäre eventuell auch als reines O3 interessant.

Gruß Frank
Benutzeravatar
AchimL
.
.
Beiträge: 765
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von AchimL »

Hallo Edmund

Sehr schön anzusehen, was Du uns hier zeigst...!!
Gefällt mir sehr gut..!!

Viele Grüße... AchimL
christianhanke
. . .
. . .
Beiträge: 263
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von christianhanke »

Hallo Edmund,

geniales Bild! Das sind schon außergewöhnliche Strukturen, die du uns da zeigst.

Gruß und CS

Christian
Benutzeravatar
Edmund
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 635
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Edmund »

Hallo,

vielen Dank für die Kommentare :thumbsup: :thumbsup:

Bei der Bearbeitung hatte ich keine Schwierigkeiten die Details darzustellen, da die Rohdaten bereits viel Signal haben.

Ich habe eine Animation aus meinem "Workflow" mit den sternlosen Ha und OIII Masterframes aus Pixinsight gemacht.
Die beiden Bilder wurden nur minimal in PI mit MLT ( MultiLinearTransform) entrauscht und dann zu einem farbigen HOO vereint.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1540
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Frank »

Hallo Edmund

Interessant, schöner O3 Kringel, kaum vom Wasserstoff gestört, in den dickeren Halpha Bereichen nur etwas vom Staub gedimmt.😍

Gruß Frank
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 656
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von roszl »

Hallo Edmund,

fantastisches Bild, besonders die OIII Bereiche kommen super heraus!

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1834
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

die Strukturen in OIII sind spektakulär, wie machst du das nur immer :thumbsup:
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Jedi2014
. .
.  .
Beiträge: 1019
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von Jedi2014 »

Moin Edmund,

Jawoll. So muss das aussehen. Genial gemacht.
Viele Grüße
Jens
__
https://www.spaceimages.de
TomTom
.....
.....
Beiträge: 115
Registriert: 13.03.2017, 22:27
Wohnort: Norderstedt

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Beitrag von TomTom »

Salut Edmund,

eine ganz großartige Version dieses Objektes. Das scheint ja richtig Hochkonjunktur zu haben. Bis vor einiger Zeit kannte ich es noch gar nicht und nun sieht man es in allen Variationen.
Deines sticht aber definitiv heraus. :klatsch:

Liebe Grüße
Thomas
--------------------------------------------------------
Meine Bilder auch bei Instagram:
https://www.instagram.com/newhorizonobs/
Antworten