IC 1848 zum Abschluss

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 322
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Frank_ » 03.01.2018, 17:50

Hallo Zusammen,

herzliche Grüße verbunden mit den besten Wünschen für 2018 wünschen Euch Nico und ich. Wir hoffen ihr seit gut "reingerutscht"! Eine letze Aufnahme aus 2017 können wir noch vorzeigen. Entstanden am 29.12. mit 14 Lights a 1200" reicht es auch auf Grund des Wetters nur zur S/W Version, aber die haben ja bekanntlich auch Ihren Reiz. :lesen: Da der Mond recht present war haben wir uns etwas leuchtendes ausgesucht und ein Detail des Seelennebel belichtet, den Kopf gab es ja schon aus unserer Feder.

Bild

Wir wünschen Euch viele klare Nächte in 2018.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 291
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Holger-Sassning » 04.01.2018, 21:10

Hallo Frank und Nico,

ich hoffe doch auch das ihr gut ins 2018 rein gerutscht seid und wünsche euch viele klare Nächte damit ihr uns weiterhin so schöne Astrofotos zeigen könnt.

Auch wenn diesmal nur schwarz/weiß so ist euch doch wieder ein tolles Bild gelungen.
Passen die beiden Bildteile zusammen?
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . .
. . . .
Beiträge: 465
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Stefan_Lilge » 04.01.2018, 21:32

Hallo Frank und Nico,

zum Glück habe ich auf eurer Homepage noch eine größere Version gefunden. Die zeigt einen schönen Ausschnitt aus dem Nebel. Da gibt es bestimmt noch mehr Felder, die sich als Ausschnitt lohnen. Die Krönung wäre natürlich ein Mosaik in dieser Qualität, aber das wäre sicher ein Projekt für mehrere Jahre ;-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 322
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Frank_ » 05.01.2018, 15:47

Hallo Holger und Stefan,

Danke für die Wünsche, wir sind gut reingekommen.
Die beiden Bildfelder passen noch nicht zusammen, die benötigte Überlappung mit einberechnet fehlt da ein komplettes Bildfeld. Den Kopf hatte ich zudem auch noch nicht mal komplett damals drauf. Zu einem Mosaik fehlt nicht nur Wetter sondern auch die Lust bei mir :nixweiss:

Wird endlich mal wieder Zeit für Wetter, es kribbelt. :D
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 539
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Jedi2014 » 05.01.2018, 17:58

Moin Frank und Nico,

Schönes Jahresabschlussbild. Wetter hätt ich auch mal wieder gerne. Neulich mal testweise Dach aufgemacht (ne Regenlücke - nicht verwechseln mit Wolkenlücke), um den Apperatismus nicht einrosten zu lassen. Da ging irgendwie nichts mehr, alles was man so an Fehlern im Laufe des Jahres hat, trat auf. Kamera nicht mehr erkannt, Montierung nicht ansprechbar, Fokus lief nicht, Platesolve anhand eines alten Bildes wollte nicht ... mir graut schon davor, wenns mal wieder klar ist. Wahrscheinlich brauch ich die ganze Nacht, bis ich alles wieder ans Laufen kriege... :tl: :hammer:
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 322
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Frank_ » 05.01.2018, 21:39

Hi Jens,

deine Odyssee kommt mir irgendwie bekannt vor. Als ich letztens die Warte geöffnet habe, wohlgemerkt auch in einer Regenpause :wetter: , war mein Alignment flöten da sich die Klemmschrauben der Monti gelöst hatten. (da war wohl nen Geist dran) Dann wurde der USB Hub nicht erkannt und das Filterrad hatte sich auch verabschiedet :mauer:. Komplett der Stress und dabei will man nur schauen ob das ganze Gerödell sich überhaupt noch in der Kuppel befindet. Irgendwann läuft das alles ja wieder, aber schön ist doch anders.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Skorpi79
..
..
Beiträge: 6
Registriert: 12.03.2017, 23:42

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Skorpi79 » 06.01.2018, 15:16

Hallo Frank,

schöne Aufnahme vom IC 1848. Sehr gute Strukturen und Kontraste.
Das Bild gibt eine schöne Tiefe wieder und die Sterne sind sehr schön.
Eine gute Abschlussaufnahme für 2017 ist Euch gelungen.

Viele Grüße
Matthias

Benutzeravatar
JBeisser
....
....
Beiträge: 88
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von JBeisser » 08.01.2018, 17:23

Hallo Frank und Nico,

ein feines Ergebnis habt Ihr da wieder erzielt. Die Strukturen kommen sehr schön heraus und das Rauschen in den Dunklen Bereichen ist recht unauffällig (TGV verwendet?). Wie der Seelennebel in Farbe aussieht, weiß man ja ;)

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 275
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von stone » 08.01.2018, 17:27

Eine schöne Halpha Aufnahme, soll es ein Mosaik geben?

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 322
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Frank_ » 10.01.2018, 14:43

Hallo Matthias, Jürgen und Andreas,

Danke für euer nettes Feedback, wie gesagt, ein Mosaik habe ich hier nicht geplant. Das ist mir gerade beim derzeitigen Wetter zu mühseelig. Muss erst mal schauen für diese Aufnahme Farbe zusammen zu stottern.

Jürgen, was meinst Du mit TGV? :question:
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 291
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC 1848 zum Abschluss

Beitrag von Holger-Sassning » 10.01.2018, 17:40

Jürgen, was meinst Du mit TGV? :question:
TGV Denoise in PixInsight meint Jürgen wohl.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Antworten