IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
JBeisser
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von JBeisser » 26.10.2018, 18:09

Liebe Fotointeressierte,

jeweils in der zweiten Nachthälfte Anfang Oktober, als das Sternbild Fuhrmann schon höher als 40 Grad am Himmel stand, habe ich mit derselben Gerätekombination wie bei NGC 7822, also dem FSQ-85 ED Refraktor mit Reducer 0,73-fach, 1:3,9, f= 329 mm, sowie der QSI-583 wsg Kamera mit KAF-8300 Chip, eine meiner Lieblingsregionen am Herbst/Winterhimmel aufgenommen, die HII-Regionen im Zentrum von Auriga, IC 405 und IC 410. Natürlich werden in der Schmalbandfotografie die blauen Reflexionsnebel in IC 405 nicht abgebildet, aber die H-alpha-Intensität ist sehr hoch und der Nebel zeigt viele Strukturen. Für mich unerwartet war die hohe [OIII]-Intensität in IC 410, die dann in der gewählten Falschfarbendarstellung intensiv blau erscheint. Insgesamt hat es für die Farbdifferenzierung möglicherweise auch geholfen, dass ich [OIII] und [SII] diesmal wesentlich länger belichtet habe als H-alpha. Da das Filterrad der QSI nur 5 Positionen hat, habe ich auf zusätzliche RGB-Aufnahmen für die Sternfarben verzichtet.

Die Belichtungszeiten waren:

H-alpha: 12x900 s
[OIII]: 24x900 s
[SII]: 24x900 s

Jeweils unguided, Montierung: 10Micron GM1000 HPS

Bild

Eine größere Bildversion gibt es bei astrobin: https://cdn.astrobin.com/thumbs/Oli-d3i ... 0oeWll.jpg

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 522
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von Josef » 26.10.2018, 20:14

Hallo Jürgen,

mit diesem Bild kannst Du mehr als zufrieden sein.
Tolles Bild!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 771
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von Jedi2014 » 26.10.2018, 22:14

Hi Jürgen,

Ein tolles Übersichtsfoto dieser beiden Klassiker. Ich finde da stimmt alles. Gratulation.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von AchimL » 26.10.2018, 22:30

Hallo Jürgen

Da hast Du einen richtigen "Hingucker" fabriziert !!!

Aller Achtung, gefällt mir sehr gut !!

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
JBeisser
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von JBeisser » 30.10.2018, 18:33

Hallo Josef, Jens und Achim,

habe gerade bemerkt, dass ich mich für Eure freundlichen Kommentare noch gar nicht bedankt hatte. Das möchte ich hiermit nachholen. Ich muss gestehen, dass ich selber von der Tiefe der Aufnahmen überrascht war, da ja nur 3 Stunden H-alpha aufgewandt wurden. Zum Glück bekommen wir hier nicht immer morgens Bodennebel, manchmal wird die Transparenz nach Mitternacht sogar besser.

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von roszl » 31.10.2018, 14:50

Hallo Jürgen,

ich kann mich nur anschließen, gefällt mir ausgezeichnet! Der räumliche Eindruck, der sich wohl auch durch die Farbgebung ergibt, ist faszinierend!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 402
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von stone » 02.11.2018, 14:01

Sehr feine Aufnahme geworden, auch schön dezent mit den Farben gehalten.
Auch nochmal schön gewesen Dich auf dem Naft kennengelernt zu haben.

Benutzeravatar
JBeisser
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: IC 405 und IC 410 in der Hubblepalette

Beitrag von JBeisser » 04.11.2018, 16:26

Hallo Andreas,

danke für Dein Urteil. Ja, ich habe mich auch gefreut, Dich kennenzulernen. Forum ist eine Sache, persönliches Gespräch wieder eine andere. Gestern war ja die BoHeTa, aus unserer Gegend waren außer mir noch viele andere Leute dort. Das ist auch immer eine sehenswerte Veranstaltung.

Viele Grüße
Jürgen

Antworten