Mars 12-10-2020 23:13

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 367
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Mars 12-10-2020 23:13

Beitrag von NicoGeisler »

HiHi,

leider schifft es hier in Berlin zur Opposition, drum zeig ich was vom 12.10.2020 ... Bedingungen waren recht okay, naja was halt eben in Berlin so okay ist (1,8 arcsec okay :nixweiss: ) .
Mars 12.10.2020astronomicum.jpg
Hier nochmal nen Visualisierung WinJupos vom Aufnahmetag
2020-10-12-2113.8-Mars-SV.png
Unbenannt.png
LG Nico
Frank
.
.
Beiträge: 867
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Mars 12-10-2020 23:13

Beitrag von Frank »

Hallo Nico

Sieht doch gut aus
13.Septembef 2035 kann man es ja noch mal versuchen, dann gibt's auch die Schokoladenseite.
Ist bisschen Pech das er dieses Jahr zur Opposition nur die kalte Schhlter zeigt.
Der war aber auch scbon voll genug beleuchtet, einen Monat lang kann man ihn ja noch jagen.

Gruß Frank
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 367
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mars 12-10-2020 23:13

Beitrag von NicoGeisler »

Hi Frank ... danke dir ... Hab noch nen 30k Frame gefunden is vom 13.
IMG_9489_75%.jpg
Im Sep 2035 bin ich dann mit nem 35/40cm Spiegel am Start ... Unsere Sternwarte wird die Tage abgerissen und glücklicherweise gibts es gleich ne Neue inkl. neuem Equipment :hammer:

LG Nico
oreoluna
. . .
. . .
Beiträge: 249
Registriert: 24.03.2017, 12:26
Wohnort: Thurgau, Schweiz

Re: Mars 12-10-2020 23:13

Beitrag von oreoluna »

Hallo Nico.
Schöne Mars Bilder zeigst Du uns hier! :respect:
Eine Frage an Dich: ist der OM unter einer Wolke? wie siehst Du das?
CS Jozef
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 367
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mars 12-10-2020 23:13

Beitrag von NicoGeisler »

Hi Jozef ... ich danke Dir für dein Feedback ...
Bzgl. der Wolken bin ich mich nicht so sicher, formell würde ich eher zu - Nein - tendieren,
aber ich weis es nicht. Ich hab mal bei Alpo-Japan http://alpo-j.sakura.ne.jp/index.htm
geschaut da gibt es ein Bild http://alpo-j.sakura.ne.jp/kk20/m201012w1.png da sieht es in der Nähe
nach Wolken aus. Bei der Masse der Aufnahmen, auch zu anderen Zeiten, sieht Olympus Mons meiner
Aufnahme recht ähnlich aus. Ich hatte mich die Tage mal beim Indischen Marsprojekt angemeldet,
da die etwas weitwinkligere Orbitaufnahmen machen, bis her kam noch keine Antwort.

Ich bleib dran
Antworten