Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beiträge, die sonst nirgendwo so richtig reinpassen
Antworten
Benutzeravatar
rhess
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von rhess » 08.04.2018, 14:17

Hallo Sternfreunde,

Gestern hatte ich eine tolle Astronacht auf der noch schneebedeckten Postalm (SQM 21,84) und heute
machte ich meine erste Radtour dieses Jahr bei schon fast sommerlichen Temperaturen !
Der Kontrast ist schon gewaltig, einerseits die schneebedeckten Berge und andererseits
die grünen Täler !
Einfach herrlich dieser Kontrast !





LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 253
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von steinplanet » 08.04.2018, 18:05

Hallo Rocky,

ja, der Kontrast ist brutal. Ist wie Winter und Sommer an einem Tag :)
SQM 21,84 ist aber auch eine gewaltige Hausnummer. Da sind die Sterne wie helle Diamanten.
Ideale Voraussetzungen für ein tolles Astrobild.

Kommst du zum Gahberg?
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
rhess
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von rhess » 08.04.2018, 20:37

Hallo Willi,
Kommst du zum Gahberg?
Ja ! Beim PixInsight Workshop bin ich diesmal auch wieder dabei !
Freue mich schon sehr auf's Wiedersehen ! :)
SQM 21,84 ist aber auch eine gewaltige Hausnummer
So ein guter Wert ist auch dort oben eher selten, aber gestern war's eben
wieder mal Super !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 291
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von Holger-Sassning » 08.04.2018, 21:08

Hi Rocky,

ich habs umgekehrt gemacht ......

Astronacht in der Tiefebene (Garten) und Fahrradtour heute ins Berliner Hochgebirge.
Immerhin waren wir 65m über NN :baeh:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
rhess
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von rhess » 09.04.2018, 17:41

Hi Holger,
Astronacht in der Tiefebene (Garten) und Fahrradtour heute ins Berliner Hochgebirge.
Immerhin waren wir 65m über NN
Der ist gut ! :tl: :D

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Frank
. . .
. . .
Beiträge: 247
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von Frank » 09.04.2018, 22:32

Hallo Rocky

das lässt Erinnerungen an 2014 aufkommen, das war schon auf der Edelweißspitze extrem, über Regentag. Schnee, und eitel Sonnenschein am drittem Tag.. und dann noch Hammernächte und Strand in Kalabrien.
Sollte ich mal wiederholen
Und wo ist die Ausbeute?

Gruß Frank

Benutzeravatar
rhess
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von rhess » 10.04.2018, 20:44

Hallo Frank,
das lässt Erinnerungen an 2014 aufkommen, das war schon auf der Edelweißspitze extrem, über Regentag. Schnee, und eitel Sonnenschein am drittem Tag.. und dann noch Hammernächte und Strand in Kalabrien.
Sollte ich mal wiederholen
Ja, das müssen wir unbedingt wieder mal wiederholen auf dem Großglockner ! :nod:
Hab mir gerade wieder die Bilder von damals angeschaut, war schon Super ! :)
Und wo ist die Ausbeute?
Mindestens eine Nacht brauche ich schon noch ;)

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Desaster
.
.
Beiträge: 167
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Astronacht im Schnee u. Radtour im Grünen

Beitrag von Desaster » 13.04.2018, 11:30

Servus Rocky,

toll, heuer haben wir schon gewaltige Kontraste. Da, wo wir immer Schitouren gehen, liegen momentan noch an die 2-3m Schnee und die werden wohl so schnell nicht verschwinden.
Bin schon auf Deine Fotos gespannt.

lg aus dem Westen
tom

Antworten