Der Mond nahe Venus

...von der blauen Stunde bis zum Morgengrauen...
Antworten
Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Der Mond nahe Venus

Beitrag von MAXE » 02.01.2019, 11:21

Hallo,

der zuverlässigste Wecker ist ein Hund!

Während der erzwungenen morgendlichen Tour war die Konstellation Mond - Venus zu sehen.
Vor dem morgendlichen Kaffee habe ich einige Fotos gemacht. Das Flugzeug kam auch zum rechten Zeitpunkt vorbei.

Den Kaffee habe ich dann bei der Bildbearbeitung getrunken. Jasko hat dabei noch ein Nickerchen in seinem Korb gemacht.

Manfred

Fakten:
Canon EOS 80D, 200 mm, 1/15 Sek., f 2.8, 100 ISO

.
Dateianhänge
_MG_8735_Flugzeug.jpg
Mond und Venus

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 300
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Der Mond nahe Venus

Beitrag von AchimL » 03.01.2019, 20:38

Hallo Manfred

Schön eingefangen, die beiden (Mond/Venus) und das auch noch ein Jetti mit drauf ist, rundet das gesamte Bild noch einmal ab !!

Allerdings stelle ich mir die Frage, ob der Jet "Vor oder Hinter" dem Mond hergeflogen ist... :hammer: :paranoid:

Auf jeden Fall, ein tolles Bild !!

Viele Grüße... AchimL

P.S. Las Jasko ruhig schlafen, es langt, wenn er Dich weckt.... :tl:

Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Re: Der Mond nahe Venus

Beitrag von MAXE » 04.01.2019, 01:24

AchimL hat geschrieben:
03.01.2019, 20:38
Allerdings stelle ich mir die Frage, ob der Jet "Vor oder Hinter" dem Mond hergeflogen ist... :hammer: :paranoid:


Moin Achim,

wenn das Flugzeug hinter dem Mond geflogen wäre, kann es sich vermutlich nur um einen Chinesen handeln! :nod:
.

Benutzeravatar
prokyon
.
.
Beiträge: 152
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: Der Mond nahe Venus

Beitrag von prokyon » 13.01.2019, 19:54

Hallo Manfred,

cooler Schnappschuss, gefällt mir!

LG

Werner

Benutzeravatar
Desaster
. . .
. . .
Beiträge: 214
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Der Mond nahe Venus

Beitrag von Desaster » 14.01.2019, 16:23

Servus Manfred

wunderbares Stimmungsbild... hat was!!

lg
tom

Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Re: Der Mond nahe Venus

Beitrag von MAXE » 14.01.2019, 22:49

Hallo Werner und Tom,

Danke. Leider gibt das Wetter zurzeit nicht mehr her.

LG
Manfred

Antworten