Da war noch eine Nuss

Natur - Tiere - Pflanzen - Naturereignisse usw.
Antworten
Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.
.
Beiträge: 158
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Da war noch eine Nuss

Beitrag von Hans_Ulrich » 14.01.2019, 11:08

Hallo allerseits,

für die Eichhörnchen lege ich ab und zu ein paar Nüsse unter den Nussbaum. Mit der zeit hat sich die Fluchtdistanz etwas verringert, so das ich einige schöne Aufnahmen machen konnte:






M.f.G.

Hans-Urich

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 316
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Da war noch eine Nuss

Beitrag von AchimL » 14.01.2019, 19:37

Hallo Hans-Ulrich

Den munteren Kerl, hast Du schön eingefangen.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 216
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Re: Da war noch eine Nuss

Beitrag von MAXE » 14.01.2019, 22:45

Hallo Hans-Ulrich,

mit welcher Brennweite hast du fotografiert?
Ich habe früher in Waldrandnähe gewohnt. Dort kamen bis zu 7 der munteren Kerlchen auf einmal zum „Fototermin“. Geschälte Erdnüsse und Sonnenblumenkerne habe ich als „Belohnung“ ausgelegt.
Schöne Bilder, Danke fürs Zeigen.

LG Manfred

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.
.
Beiträge: 158
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Da war noch eine Nuss

Beitrag von Hans_Ulrich » 15.01.2019, 18:37

mit welcher Brennweite hast du fotografiert?
Brennweite war 300 mm, 1/25, ISO 400, F10.

Aufnahmeentfernung zirka 4 Meter.

Ab und zu plündert der kleine Kerl auch das Futterhäuschen für die Vögel.

M.f.G.

Hans-Ulrich

Antworten