Die Suche ergab 92 Treffer

von Edmund
21.08.2018, 07:58
Forum: Deepsky
Thema: Irisnebel nachbelichtet
Antworten: 10
Zugriffe: 838

Re: Irisnebel nachbelichtet

Hallo Jens, Achim,Mario und Nico

freut mich , dass euch der Irisnebel gefällt.

Gewöhnlich wird der Nebel immer relativ dunkel dargestellt.
Durch das Strecken des Histograms wird "das Licht im Tunnel" angeknipst.
von Edmund
18.08.2018, 11:41
Forum: Deepsky
Thema: Rho Ophiuchi
Antworten: 0
Zugriffe: 186

Rho Ophiuchi

Hallo eine Aufnahme vom Juli, die ich erst jetzt bearbeitet habe. Auch von meinem Breitengrad 44°51' ist die Region ziemlich nah am Horirzont. Aufgenommen mit meiner "Kamera für alle Tage" der Sony A6000 und dem Zeiss-Zomm 4/16-70 bei 70mm. Die Sony hatte ich eigentlich nicht für Astroaufnahmen geka...
von Edmund
18.08.2018, 09:27
Forum: Deepsky
Thema: Im Schwan
Antworten: 5
Zugriffe: 500

Re: Im Schwan

Hallo Markus

:danke:
von Edmund
18.08.2018, 09:25
Forum: Deepsky
Thema: Irisnebel nachbelichtet
Antworten: 10
Zugriffe: 838

Re: Irisnebel nachbelichtet

Hallo Markus,
Da sind die Dunkelnebel gar nicht mehr dunkel, sondern stehen deutlich vor dem Hintergrund.
Die meisten Abbildungen des Irisnebels sind deutlich "dunkler", zieht man das Histogram hoch werden die Dunkelnebel räumlicher dargestellt.
von Edmund
18.08.2018, 09:16
Forum: Deepsky
Thema: vdB 14 + 15 in der Giraffe
Antworten: 15
Zugriffe: 1436

Re: vdB 14 + 15 in der Giraffe

Hallo Markus,

wie du auch schon geschrieben hast, der schwache Nebelschleier könnte noch mehr Belichtungszeit vetragen.

Vielleicht geht nochwas dieses Jahr.
von Edmund
18.08.2018, 09:06
Forum: Deepsky
Thema: LBN 331 (DWB 171)
Antworten: 6
Zugriffe: 577

Re: LBN 331 (DWB 171)

Hallo Jens

oh deine schöne Aufnahme habe ich total übersehen.
Sehr harmonische und wie immer technisch perfekt.
von Edmund
17.08.2018, 17:40
Forum: Deepsky
Thema: Irisnebel nachbelichtet
Antworten: 10
Zugriffe: 838

Re: Irisnebel nachbelichtet

Hallo Josef,

die zusätzliche Aufnahmezeit läßt die staubige Region richtig aufleuchten. Ich hätte beim kürzer belichteten Bild auch mehr hochziehen können, aber dann rauscht es doch sehr.
von Edmund
17.08.2018, 17:35
Forum: Deepsky
Thema: Im Schwan
Antworten: 5
Zugriffe: 500

Re: Im Schwan

Hallo Josef und Jens,

freut mich, daß Euch meine beiden gefallen, nichts exotisches aber mir gefällts immer wieder.
von Edmund
16.08.2018, 21:28
Forum: Deepsky
Thema: Irisnebel nachbelichtet
Antworten: 10
Zugriffe: 838

Irisnebel nachbelichtet

Hallo, ich habe nochmals beim Irisnebel nachgelegt und kam auf 12h. Das Bild habe ich aus ästhetischen Gründen gedreht, Norden ist oben. Das Nachlegen hat sich gelohnt, die staubige Region kommt noch harmonischer rüber. https://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=orig&...
von Edmund
16.08.2018, 18:27
Forum: Deepsky
Thema: Im Schwan
Antworten: 5
Zugriffe: 500

Im Schwan

Hallo, von heute Nacht, einmal mit der Sony a6000 auf der Star Adventurer und die Detailaufnahme mit dem Epsilon180 und der QHY12 8x600sec bei 40mm https://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=orig&id=14215 22x600sec bei 500mm https://www.astronomicum.de/bildergalerie/i...
von Edmund
12.08.2018, 14:01
Forum: Deepsky
Thema: Irisnebel
Antworten: 7
Zugriffe: 671

Re: Irisnebel

Freut mich, daß Euch mein Irisnebel gefällt...
von Edmund
12.08.2018, 13:57
Forum: Deepsky
Thema: Südliche Milchstraße mit Sony alpha600
Antworten: 2
Zugriffe: 321

Re: Südliche Milchstraße mit Sony alpha600

Hallo Markus,

ich fahre Chile zur Sofi 2019 näheres hier . http://www.spondylus-chile.com/de/nachr ... 3AggOgzaUk
von Edmund
11.08.2018, 12:09
Forum: Deepsky
Thema: Irisnebel
Antworten: 7
Zugriffe: 671

Irisnebel

Hallo,

ich habe nach einiger Zeit wieder mal den Irisnebel aufgenommen.

34x600" mit dem 180er Epsilon und der Farb-CCD QHY 12.
Bin immer wieder von dieser Kombi begeistert.

von Edmund
07.08.2018, 08:53
Forum: Deepsky
Thema: Südliche Milchstraße mit Sony alpha600
Antworten: 2
Zugriffe: 321

Südliche Milchstraße mit Sony alpha600

Hallo ich mache mich gerade vertraut mit der Star Adventurer für mein Reise nach Chile nächstes Jahr. Als Kamera habe ich meine Sony a6000 mit einem Zoom Zeiss 4/16-70 und für das Bild machte ich 30 Aufnahmen mit 200sec bei 1250 iso. Bearbeitung in PI und PS, keine Darks, Flats oder Bias. Bin zufrie...
von Edmund
16.07.2018, 11:23
Forum: Deepsky
Thema: Barnard 72 Schlangen Nebel
Antworten: 5
Zugriffe: 753

Re: Barnard 72 Schlangen Nebel

Hi Ihr Beiden, bei diesem Bild braucht man sich keine Gedanken über den Hintergrund machen das ist richtig, auch beim Reinzoomen sieht man nur Sternderl.. Tolle Gegend, und da wollte mir letzte Woche einer weis machen wir leben auf einer Scheibe und was ich da am Himmel sehe wird von rießigen Projek...
von Edmund
16.07.2018, 11:16
Forum: Deepsky
Thema: M8 M20 Weitfeld
Antworten: 8
Zugriffe: 1035

Re: M8 M20 Weitfeld

Hallo Josef, Jens und Andreas

freut mich sehr, dass euch mein Weitfeld von M8 und M20 gefällt.

Mit der Kombi aus Epsilon und der FarbCCD ist diese Region ideal.
von Edmund
15.07.2018, 12:03
Forum: Deepsky
Thema: Barnard 72 Schlangen Nebel
Antworten: 5
Zugriffe: 753

Barnard 72 Schlangen Nebel

Hallo, nicht weit weg vom Lagunennebel befined sich einige Dunkelnebel , wie der Schlangen nebel B72. Die Aufnahme ist von heute Nacht, 12x600sec mit der QHY12 am Epsilon 180 und ich bin durch ein Gewitter um 05.00 aufgewacht und konnte gerade noch die Kuppel schließen. https://www.astronomicum.de/b...
von Edmund
14.07.2018, 18:43
Forum: Deepsky
Thema: M8 M20 Weitfeld
Antworten: 8
Zugriffe: 1035

M8 M20 Weitfeld

Hallo,

nichts außergewöhnliches aber mir gefallen die beiden im "unteren Teil " der Milchstraße immer wieder.

26x600sec mit der QHY12 am 180 Epsilon




von Edmund
13.05.2018, 09:02
Forum: Alles was lebt
Thema: Pollenflug
Antworten: 5
Zugriffe: 1183

Pollenflug

Hallo Das ist kein Rauch oder Dunst der aus dem Wald hier aufsteigt, das sind Schwaden von Kieferpollen. Da freut :angry: :angry: sich der Sternwartenbesitzer! http://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=orig&id=14158 http://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=...
von Edmund
26.04.2018, 22:04
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplet Neubearbeitung
Antworten: 5
Zugriffe: 1017

Re: Leo Triplet Neubearbeitung

Hallo Jens und Karsten Danke für die Rückmeldung. @Jens Eine Kritik habe ich trotzdem noch, die Farbe hast du recht hoch gezogen. An sich nicht schlimm, aber im Staubband von NGC 3628 solltest du das etwas zurücknehmen. Ist mir da zu bunt. Jo das kann sein, ist mir gar nicht so aufgefallen. @Karsten...
von Edmund
24.04.2018, 09:23
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplet Neubearbeitung
Antworten: 5
Zugriffe: 1017

Leo Triplet Neubearbeitung

Hallo, nach der berechtigten Kritik an meinem Triplet hier eine Neubearbeitung. Diesmal habe ich noch Bias verwendet und siehe da, das Ergebnis war wesentlich besser, vor allen der Hintergrung machten keine Schwierigkeiten. http://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=im...
von Edmund
24.04.2018, 08:29
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplet
Antworten: 5
Zugriffe: 1062

Re: Leo Triplet

Hallo,

Danke für Eure Kommentare ,es ist wahr, da mußte ich nochmal ran. Der Hintergrund und evtl. auch die Farbgebung hat war Mist.

Ich hab jetzt nocmals alles neubearbeitet und diesmal mit Bias und das Ergebnis zeige ich in einem neuen Beitrag.
von Edmund
22.04.2018, 23:18
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplet
Antworten: 5
Zugriffe: 1062

Leo Triplet

Hallo, Auch von mir ein das Galaxien-Triplet im Löwen am 20/21.04 aufgenommen mit dem 180 Epsilon und der QHY12, 43x600 sec mit PI und PS verarbeitet. http://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=img&id=14141 http://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&form...
von Edmund
19.04.2018, 10:30
Forum: Deepsky
Thema: Die Nadel - NGC 4565
Antworten: 7
Zugriffe: 1322

Re: Die Nadel - NGC 4565

Hallo Jens

Galaktisch :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Comme d'habitude, da gibts nix zu meckern.
von Edmund
09.04.2018, 13:15
Forum: Deepsky
Thema: NGC4490 als LRGB aus Berlin
Antworten: 16
Zugriffe: 3083

Re: NGC4490 als LRGB aus Berlin

Hi Holger

Super Ergebnis auch ohne die Tatsache, dass es unter einem Großstadthimmel entstand.
von Edmund
27.03.2018, 08:37
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Sommermilchstraße mit Planeten Trio
Antworten: 8
Zugriffe: 2148

Re: Sommermilchstraße mit Planeten Trio

Servus Werner

Die Nachbearbeitung von Bild 1 hat den "Margentastich" im Nachthimel entfernt :thumbsup: :thumbsup:

Ich trainiere gerade auch mit einen solchen minimal Setup für eine Reise in 2019 nach Chile, bin aber noch lange nicht zufrieden mit meinen Ergebnissen.
von Edmund
21.03.2018, 08:45
Forum: Deepsky
Thema: Orion-Weitfeldaufnahme
Antworten: 0
Zugriffe: 522

Orion-Weitfeldaufnahme

Hallo, ich bin gerade dabei, mich mit meiner Reisemontierung (Star Adventurer) vertraut zu machen. Kamera ist meine Sony @6000 mit einen Zoom 16-70 (Zeiss) und hier so auf 35mm. Ich finde da ist schon eine Vielzahl an Objekten sichtbar( Oriongürtel, Hexe, Pferdekopf etc.) bei einer gesamten Belichtu...
von Edmund
15.03.2018, 20:32
Forum: Deepsky
Thema: Sh2-174 ein rätselhaftes Objekt
Antworten: 11
Zugriffe: 2578

Re: Sh2-174 ein rätselhaftes Objekt

Hallo Jens

Schönes Ergebnis.

Die ganzen Daten von 3 verschiedenen Serien mit jeweils anderen Optiken zusammenzubasteln wird nicht so einfach sein.

Du bist von einer fixen Hompage auf Blogmodus umgestiegen, schaut professionnel aus :thumbsup:
von Edmund
15.03.2018, 20:16
Forum: Deepsky
Thema: NGC 891
Antworten: 14
Zugriffe: 3313

Re: NGC 891

Hallo Nico, als ich die Sterne sah, dachte ich sofort an ein SC. Ganz logisch sind die nicht so picke scharf wie bei einem Refraktor, aber das macht ja nix. Die Details im Staubband der GX sind klasse. Ein wunderschön harmonisches Bild was da mit Eurer Mithilfe das C11 ausgespuckt hat. Sehe gerade e...
von Edmund
13.03.2018, 19:52
Forum: Deepsky
Thema: CEDIC Team goes La Palma II #3 Orions Nebel
Antworten: 6
Zugriffe: 1635

Re: CEDIC Team goes La Palma II #3 Orions Nebel

Gratulation zu diesen Bildern CEDIC Team

Das sind alle Lehrbuchaufnahmen, gefallen mir alle sehr gut.

Schade, daß beim Hexenkopf ein Stern am Rand so einen blauen Reflex ins Bild reingedrückt hat, wobei es ja ein Reflexnebel ist :tl:
von Edmund
03.03.2018, 07:48
Forum: Deepsky
Thema: PN Jones 1
Antworten: 13
Zugriffe: 3295

Re: PN Jones 1

Hi Markus

wie immer perfekt. Euer Remotewarte hat überdurchschnittliche gute Bedingungen (Wetter und den Himmel)

Sehr interessant der Artikel AdW.
von Edmund
21.02.2018, 09:21
Forum: Deepsky
Thema: Kurzer Orion
Antworten: 7
Zugriffe: 1860

Re: Kurzer Orion

Hallo Jens

Das ist ein herrlicher Orionnebel mit "drumherum".

Der Kern ist sehr schön dargestellt und auch M43.
Gefällt mir sehr gut, super!
von Edmund
12.02.2018, 22:02
Forum: Deepsky
Thema: M3 und IC443
Antworten: 8
Zugriffe: 2241

Re: M3 und IC443

Hallo Andreas

Perfekte Bilder, besonders die Qualle ist spektakulär.
Ob bei mehr Belichtungszeit das wesentlich detailreicher geworden wäre? Ein Belichtungs-Marathon von so 30h würde mehr bringen, wenn es das Wetter zulassen würde.
von Edmund
12.02.2018, 09:25
Forum: Deepsky
Thema: M 51
Antworten: 11
Zugriffe: 2711

Re: M 51

Hi Jens

Hast die 2 Nächte gut genutzt.

Ein prächtiger M51 den Du hier vorstellst.

Bravo
von Edmund
08.02.2018, 09:50
Forum: Deepsky
Thema: NGC 743 und 1x blaue Blase
Antworten: 7
Zugriffe: 1985

Re: NGC 743 und 1x blaue Blase

Hallo Markus

Der Wolf-Rayet Nebel ist wunderschön, sehr feine Darstellung. Das Sternenfeld in der Milchstraße ist natürlich weniger spektakulär zeigt aber, wie Du schon sagtest, die Vielfalt der unterschiedlichen Sternenfarben .

Schöne Arbeit
von Edmund
02.02.2018, 12:59
Forum: Deepsky
Thema: Rosette - verbesserte Version
Antworten: 6
Zugriffe: 1815

Re: Rosette - verbesserte Version

Hallo Jens Ich weiß nicht, was Du noch an deiner älteren Version verbessert konntest, jedenfalls diese Rosette als Schmalbandaufnahme ist "galaktisch", um mal ein neues Adjektiv zu benützen :D Einziges B-mol für meinen persönlichen Geschmack, das Blau könnte einen minimalen Grünton zu Cyan vertragen...
von Edmund
23.01.2018, 10:20
Forum: Deepsky
Thema: M33
Antworten: 24
Zugriffe: 5343

Re: M33

Hallo Willi und Ralf

:danke: :danke:

@Willi
Diese Kombination hatte ich schon 2011 bei unserem gemeinsamen Forumsurlaub in Saurregen dabei.

@Ralf
ich habe ein Epsilon160 noch...
von Edmund
21.01.2018, 10:59
Forum: Deepsky
Thema: M33
Antworten: 24
Zugriffe: 5343

Re: M33

Servus Rocky freut mich, daß Dir mein M33 gefällt. Diesmal hatte ich weniger Schwierigkeiten bei der Bearbeitung mit PI, lag auch an dem guten Rohmaterial. Hi Edmund, Deine Einzelaufnahme würde so manchem als Endergebnis nach einer Nacht reichen und wir würden es loben! Unglaublich, was da in 10 Min...
von Edmund
15.01.2018, 14:11
Forum: Deepsky
Thema: M33
Antworten: 24
Zugriffe: 5343

Re: M33

Hallo Roland

Danke für dein Posting.

Hier ist eine Einzelaufnahme aus meiner "M33 Serie" mit PI nur das Histogram und den Hintergrund bearbeitet.

600 sec Alccd12 am Epsilon180 f2.8

von Edmund
13.01.2018, 16:29
Forum: Deepsky
Thema: M33
Antworten: 24
Zugriffe: 5343

Re: M33

Hi Stefan und Frank, freut mich, dass mein Schnellschuß euch gefällt. Für reine RGB's ist die Alccd12 am Epsilon fast nicht zu toppen. Ich spiele mit dem Gedanken für Schmalband mit dem Epsilon mit die Asi 1600 Mono V3 anzuschaffen, Wolfi hat die z.Zt. im Angebot, sie soll aber bei hellen Sterne Pro...