Die Suche ergab 116 Treffer

von christianhanke
30.09.2020, 15:56
Forum: Deepsky
Thema: HFG1 und Abell 6
Antworten: 5
Zugriffe: 76

Re: HFG1 und Abell 6

Hallo Jens,

ich bin immer wieder von deiner Objektauswahl und der Umsetzung begeistert.
32 h Belichtungszeit sind natürlich schon beeindruckend.

Weiterhin viel Erfolg mit dem Sammeln von alten Photonen.

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
03.09.2020, 19:53
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Sonniges
Antworten: 0
Zugriffe: 153

Sonniges

Hallo, in den letzten Wochen habe ich einige Bilder der Sonne in H-Alpha gemacht. Zum Einsatz kam eine Kombination des Coronado PSTs ohne Frontlinse mit einem Bresser 100/1000 mm Refraktor, dessen Tubus gekürzt wurde, um die Kamera ASI120MM in den Fokus zu bringen. Das PST-Rohr passt sehr gut in die...
von christianhanke
17.08.2020, 15:52
Forum: Deepsky
Thema: NGC7000 und Konsorten mit neuer Tonne
Antworten: 13
Zugriffe: 1290

Re: NGC7000 und Konsorten mit neuer Tonne

Hallo Christopher,

mit den Sternen sieht es nochmals besser aus.
Kannst du mal zum Vergleich ein Bild mit "natürlichen" Farben generieren?

Gruß

Christian
von christianhanke
13.08.2020, 17:58
Forum: Deepsky
Thema: Cirrus-Nebel Bicolor
Antworten: 4
Zugriffe: 513

Re: Cirrus-Nebel Bicolor

Hallo, ihr hattet recht, dass eine Verkippung für die schlechte Abbildung verantwortlich war. Zu Testzwecken hatte ich die OAG-Einheit an den Apo gebaut und damit haben die optimalen Abstände nicht mehr ganz gestimmt. Mit einem Test am künstlichen Stern zusammen mit dem L-Enhance-Filter konnte ich d...
von christianhanke
13.08.2020, 17:38
Forum: Deepsky
Thema: Bubble Nebula Bi-Color
Antworten: 3
Zugriffe: 375

Re: Bubble Nebula Bi-Color

Sorry der Beitrag gehört hierher:

https://www.astronomicum.de/forum/25/1719
von christianhanke
13.08.2020, 17:35
Forum: Deepsky
Thema: Bubble Nebula Bi-Color
Antworten: 3
Zugriffe: 375

Re: Bubble Nebula Bi-Color

Hallo, ihr hattet recht, dass eine Verkippung für die schlechte Abbildung verantwortlich war. Zu Testzwecken hatte ich die OAG-Einheit an den Apo gebaut und damit haben die optimalen Abstände nicht mehr ganz gestimmt. Mit einem Test am künstlichen Stern zusammen mit dem L-Enhance-Filter konnte ich d...
von christianhanke
13.08.2020, 15:53
Forum: Deepsky
Thema: Bubble mit Umfeld in Bi-Color
Antworten: 0
Zugriffe: 195

Bubble mit Umfeld in Bi-Color

Hallo, das Umfeld des Bubble-Nebels bietet ja einige interessante Objekt, die ich diesmal mit kurzer Brennweite aufgenommen habe. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: Zeiss Sonnar 135 mm f/3.5 Aufnahme: Optolong L-Enhance Dual-narrow-band 45 x 240s Gesamtbelichtung: 3 h...
von christianhanke
12.08.2020, 21:52
Forum: Deepsky
Thema: Bubble Nebula Bi-Color
Antworten: 3
Zugriffe: 375

Bubble Nebula Bi-Color

Hallo, ich hab den Bubble-Nebel mit großer Brennweite abgelichtet. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: Newton 900/200 mm mit APM-2.7x-Barlow F=2400mm Aufnahme: Optolong L-Enhance Dual-narrow-band 32 x 120s Gesamtbelichtung: 1h 4min Kamera: ASI 1600 MCC (T=-15°C, Gain=1...
von christianhanke
12.08.2020, 10:23
Forum: Deepsky
Thema: Cygnusbogen als Schmalbandversion
Antworten: 10
Zugriffe: 882

Re: Cygnusbogen als Schmalbandversion

Hallo Edmund,

du zeigst ja eine außergewöhnliche Variante des Nebels. Soviel H-Alpha im Hintergrund habe ich noch nicht gesehen.
Aber bei deinem dunklen Himmel geht so was! :-)

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
12.08.2020, 10:18
Forum: Deepsky
Thema: Cirrus-Nebel Bicolor
Antworten: 4
Zugriffe: 513

Cirrus-Nebel Bicolor

Hallo, nachdem der Nebel mehrfach hier gezeigt wurde, möchte ich meine Variante beitragen. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: TS-Apo 400/72 mm mit TSRed Flattener Aufnahme: Optolong L-Enhance Dual-narrow-band 45 x 240s Gesamtbelichtung 3 h Kamera: ASI 1600 MCC (T=-15°...
von christianhanke
12.08.2020, 09:48
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Jupiter mit GRF am 06.08.2020 um 23.34h MESZ
Antworten: 9
Zugriffe: 767

Re: Jupiter mit GRF am 06.08.2020 um 23.34h MESZ

Hallo Jozef,

das ist ja eine tolle Planetenserie. Gratulation!

Meine Versuche mit großer Brennweite scheiterten bisher am schlechten Seeing.

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
05.08.2020, 15:59
Forum: Deepsky
Thema: NGC7000 und Konsorten mit neuer Tonne
Antworten: 13
Zugriffe: 1290

Re: NGC7000 und Konsorten mit neuer Tonne

Hallo Christopher,

Gratulation zu dem schnellen Photonensammler, der ja äußerste detailreiche Bilder liefert.
Ich bin schon auf "konventionelle" Farbvarianten mit Sternen gespannt.

Gruß

Christian
von christianhanke
03.08.2020, 18:11
Forum: Deepsky
Thema: Zentrum des Schwans
Antworten: 0
Zugriffe: 236

Zentrum des Schwans

Hallo, das Zentrum des Schwans ist ein reizvolles Gebiet für eine Wide-Field-Aufnahme, die den Sichel-, den Schmetterlingsnebel und weitere H-Alpha-Strukturen zeigt. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: Zeiss Sonnar 135 mm f/4 Aufnahme: Optolong L-Enhance Dual-narrow-ba...
von christianhanke
03.08.2020, 17:49
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 2. Versuch
Antworten: 2
Zugriffe: 418

NGC6888 2. Versuch

Hallo, letzte Woche hab ich nochmals den Sichelnebel ins Visier genommen. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: Orion Newton 900/200 mm mit Komakorrektor Aufnahme: Optolong L-Enhance Dual-narrow-band 32 x 240s Astronomik OIII: 12 x240s Gesamtbelichtung 2 h 16 min Kamera:...
von christianhanke
18.07.2020, 21:44
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 Bi-Color L-Enhance
Antworten: 6
Zugriffe: 978

Re: NGC6888 Bi-Color L-Enhance

Hallo Edmund, ich habe das Entrauschen in einem Zwischenschritt gemacht. Die weitere Bearbeitung hat dann das Rauschen wieder verstärkt. Wenn ich das Schlussbild nochmals mit Denoise bearbeite, kommt es zu Artefakten. Nachteilig ist, dass das Programm auch dann nachschärft, wenn man den Schärfungspa...
von christianhanke
18.07.2020, 17:35
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 Bi-Color L-Enhance
Antworten: 6
Zugriffe: 978

NGC6888 Bi-Color L-Enhance

Hallo, vor kurzen habe ich den Crescent-Nebel NGC6888 aufgenommen. Teleskop: Newton 200/900 mm Kamera: ASI1600MCC Filter: Optlong L-Enhance Dual-narrow band Aufnahmen: 58 x 120 s Gain 150 Software: DSS, Fitswork, PS, Topaz Denoise AI https://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=...
von christianhanke
17.07.2020, 21:06
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Protuberanz vom 4. 7. 2020
Antworten: 0
Zugriffe: 451

Protuberanz vom 4. 7. 2020

Hallo, ich hab mal wieder etwas Tageslicht-Astronomie betrieben. Zur Aufnahme habe ich das Coronado-PST ohne Linse mit einem Bresser Refraktor (100/1000 mm) kombiniert. Als Kamera kam die ASI120MM zum Einsatz. Es wurden aus 500 Bildern mit Belichtungszeiten von 13 ms (Oberfläche) und 95 ms (Protuber...
von christianhanke
05.07.2020, 21:35
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST
Antworten: 3
Zugriffe: 956

Re: Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST

Hallo Thomas, vielen Dank für den Tipp. Ich habe mir einen Okularadapter mit ca. 5° Verkippung gebastelt. Dadurch werden die Interferenzen schon weniger, aber ganz bekomme ich sie nicht weg. Insbesondere bringen die Schärfungsmaßnahmen diesen Bildfehler wieder deutlich hervor. Das Problem liegt wohl...
von christianhanke
05.07.2020, 21:29
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Animierte Protuberanz
Antworten: 1
Zugriffe: 472

Animierte Protuberanz

Hallo, ich hab mit meinem PST den ersten Versuch gemacht, die Dynamik einer Protuberanz einzufangen. Wegen aufziehender Wolken sind es nur 12 Aufnahmen im Abstand von 2 Minuten geworden. Montierung: HEQ5 Teleskop: Coronado PST 40/400 mm Kamera: ASI120M Aufnahme: FireCapture 12 Videos mit 100 Einzelb...
von christianhanke
02.07.2020, 22:02
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST
Antworten: 3
Zugriffe: 956

Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST

Hallo, jetzt habe ich ja mein PST schon 13 Jahre und war mit den visuellen Eindrücken einigermaßen zufrieden. Aber die fotografischen Ergebnisse haben mich nie so richtig zufrieden gestellt. Nachdem ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich versucht, mein PST etwas zu tunen: https://brierleyhillsola...
von christianhanke
16.06.2020, 15:44
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Ha-Alpha Sonne v. 12. + 13.06.20
Antworten: 2
Zugriffe: 822

Re: Ha-Alpha Sonne v. 12. + 13.06.20

Hallo Thomas,

solche Aufnahmen beeindruckenden mich sehr, insbesondere wenn man sich die Dimensionen klar macht.
Gratulation zu der tollen Aufnahme.

Gruß

Christian
von christianhanke
15.06.2020, 21:10
Forum: Deepsky
Thema: M 13
Antworten: 4
Zugriffe: 825

Re: M 13

Hallo,

dein M13 gefällt mir gut. Die lange Belichtungszeit und er dunkle Himmelshintergrund zahlen sich aus.
Die beiden farblich unterschiedlichen Sterne mit den Spikes machen sich gut.

Gruß und CS Christian
von christianhanke
15.06.2020, 20:59
Forum: Deepsky
Thema: M13
Antworten: 5
Zugriffe: 1510

Re: M13

Hallo, die runden Sterne sind wohl verschiedenen Faktoren geschuldet. Die spezielle Barlow-Linse korrigiert das Newton-Koma recht gut. Das Seeing war laut Meteo-Blue Vorhersage bei 1.1" und die Auswertung des Nachführungsfehlers von PHD lag bei 1.75". 2400 mm mit 135mm nachzuführen geht mit dem Prog...
von christianhanke
14.06.2020, 19:01
Forum: Deepsky
Thema: M13
Antworten: 5
Zugriffe: 1510

M13

Hallo, nachdem in dem mir zugänglichen Himmelsabschnitt zur Zeit wenig los ist, habe ich mal wieder M13 als Standardobjekt abgelichtet. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend: Effektive Brennweite ...
von christianhanke
31.05.2020, 19:00
Forum: Deepsky
Thema: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt
Antworten: 6
Zugriffe: 1049

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Hallo Holger, deine Aufnahme gefällt mir sehr gut, wenn man bedenkt, dass sie nur mit 500 mm Brennweite aufgenommen wurde. NGC6543 scheint ja im Moment ein sehr beliebtes Objekt zu sein. Ich habe es vorgestern auch mit meinem Newton bei 900 mm in Bicolor mit dem L-Enhance Dual-Band-filter probiert. ...
von christianhanke
23.05.2020, 16:01
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Ha-Alpha Sonne v. 14. + 19.05.20
Antworten: 6
Zugriffe: 1809

Re: Ha-Alpha Sonne v. 14. + 19.05.20

Hallo Thomas, ich bin immer wieder von den Sonnenfotos fasziniert. Insbesondere die Dimensionen der Strukturen sind für mich beeindruckend. Ich hab noch eine Frage zur Technik. Steckt das PST ohne Frontlinse im Refraktor oder hast du das Etalon ausgebaut und anders adaptiert? Gibt es dazu vielleicht...
von christianhanke
23.05.2020, 15:55
Forum: Deepsky
Thema: ASI 2600MC 2nd light: NGC 6543 (Katzenaugennebel)
Antworten: 13
Zugriffe: 2500

Re: ASI 2600MC 2nd light: NGC 6543 (Katzenaugennebel)

Hallo Stephan, da ist dir ja wieder ein beeindruckendes Bild gelungen. Gratulation und noch viel Spaß mit der neuen Kamera. Bei der Qualität der Farbkamera fragt man sich schon, ob das aufwändige L-RGB-Verfahren noch notwendig ist. Da wäre ein 1:1-Vergleich recht interessant. Dein vorgestelltes Erge...
von christianhanke
12.05.2020, 14:21
Forum: Kameras u. Zubehör
Thema: Canon 2000d Bayer Maske
Antworten: 19
Zugriffe: 2227

Re: Canon 2000d Bayer Maske

Hallo Christian, ich habe versucht, deine Bilddatei mit den mir zur Verfügung stehenden Bildprogrammen zu öffnen. Nur mit der AstroArt (Demoversion) hat es geklappt. Fitswork ist ja eine tolle Freeware-Bildbearbeitung mit vielen Möglichkeiten, die aber vermutlich seit einigen Jahren nicht weiterentw...
von christianhanke
05.05.2020, 21:53
Forum: Deepsky
Thema: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank
Antworten: 9
Zugriffe: 1839

Re: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank

Hallo Bob, danke für deine Erklärungen. Ich mag auch die allzu weich gespülten Hintergründe nicht und versuche da einen Kompromiss zu finden. Hineinzoomen macht man aus Neugierde und Spieltrieb. Es gibt ja wohl leider keinen "Bildschutz", der das Zoomen unterbindet. Das wäre manchmal ganz gut, um Fe...
von christianhanke
05.05.2020, 17:36
Forum: Deepsky
Thema: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank
Antworten: 9
Zugriffe: 1839

Re: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank

Hallo Bob, das ist ja ein richtiger Berliner Belichtungsmarathon. Toll was du da aus den "flachen" Rohdaten herausgeholt hast. Anscheinend hast du das Bild nicht entrauscht. Alternativ zu den Topaz Tools gibt es für Photoshop bzw. Lightroom die Toolsammlung Nik Collection, die man frei herunterladen...
von christianhanke
05.05.2020, 17:13
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Das Trio am Sonnenrand / Ha 04.05.2020
Antworten: 10
Zugriffe: 1499

Re: Das Trio am Sonnenrand / Ha 04.05.2020

Hallo Jozef,

das sind wieder mal sehr beeindruckende Bilder.

Kannst du bitte kurz das verwendete Equipment beschreiben oder gibt es einen Link zu einer früheren Beschreibung.

Gruß

Christian
von christianhanke
01.05.2020, 17:43
Forum: Deepsky
Thema: SN 2020fqv in den "Siamesischen Zwillingen" mit M58
Antworten: 9
Zugriffe: 1990

Re: SN 2020fqv in den "Siamesischen Zwillingen" mit M58

Hallo Stefan, da ist dir ja wieder ein tolles Bild gelungen. Mit der Gesamtbelichtungszeit spielst du ja in einer anderen Liga :-). In Sharpen AI kann man mit Maske entrauschen, aber man kann nur die Stärke variieren. Vermutlich hast du in Topaz Denoise mehr Parameter zur Verfügung. Gruß und CS Chri...
von christianhanke
30.04.2020, 13:49
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: "Mini" AR2670 25.04.2020
Antworten: 5
Zugriffe: 913

Re: "Mini" AR2670 25.04.2020

Hallo Jozef, eine beeindruckende Aufnahme mit toller Auflösung. Der Vergleich mit unseren Dimensionen rückt doch immer wieder die Maßstäbe zurecht. Ich bin ja auch hin und wieder mit dem Coronado PST auf der Sonne unterwegs. Visuell ist das schon ganz gut aber fotografisch habe ich noch keine wirkli...
von christianhanke
28.04.2020, 18:02
Forum: Deepsky
Thema: M 53 Kugelsternhaufen
Antworten: 7
Zugriffe: 1742

Re: M 53 Kugelsternhaufen

Hallo Jens,

tolle Aufnahme! Kugelsternhaufen in der Qualität bzgl. Farbe und Schärfe sind sehr reizvoll.

Gruß

Christian
von christianhanke
28.04.2020, 17:56
Forum: Deepsky
Thema: NGC4565
Antworten: 0
Zugriffe: 452

NGC4565

Hallo, gestern habe mit meiner "sportlichen" langbrennweitigen Newton-Barlow-Kombination NGC4565 aufgenommen. Montierung: HEQ5 Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend: Effektive Brennweite 2400 mm Filter: Hutec LPS-P2 Kamera: ASI 1600 MCC (T=-20°C, Gain=1...
von christianhanke
28.04.2020, 11:43
Forum: Software
Thema: Messung des Himmelshintergrunds
Antworten: 4
Zugriffe: 1854

Re: Messung des Himmelshintergrunds

Hallo, ich da doch ein Webtool gefunden, das sehr schnell die Messung der Helligkeit des Himmelshintergrundes ermöglicht. https://astrofotografie.hohmann-edv.de/grundlagen/lichtverschmutzung.php Ich nutze SharCap und eine ASI1600 MCC, die ich auf Unity-Gain stelle. Mit einem Auswahlfenster kann man ...
von christianhanke
27.04.2020, 18:26
Forum: Deepsky
Thema: M63 altes Teleskop und neue Kamera
Antworten: 7
Zugriffe: 1616

Re: M63 altes Teleskop und neue Kamera

Hallo Daniel,

dein Bild gefällt mir sehr gut. Lange Brennweiten haben schon ihren Reiz. Mit neuer Kamera kann man sich auch an bisher Ungewohntes wagen.

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
26.04.2020, 09:49
Forum: Software
Thema: Messung des Himmelshintergrunds
Antworten: 4
Zugriffe: 1854

Re: Messung des Himmelshintergrunds

Hallo Thomas,

vielen Dank für den Link. Da hast du dir ja richtig viel Arbeit gemacht.
Das wird mir sicher weiterhelfen.

Gruß

Christian
von christianhanke
25.04.2020, 16:39
Forum: Software
Thema: Messung des Himmelshintergrunds
Antworten: 4
Zugriffe: 1854

Messung des Himmelshintergrunds

Hallo, zur Bestimmung des Himmelshintergrunds gibt es ja den Unihedron Sky Quality Meter SQM oder auch ähnliche Selbstbauprojekte. Das Ergebnis wird in mag/arcsec² angegeben. Ich benutze zur Kamerasteuerung SharpCap mit der Option Smart Meter. Da kann man auch ein Maß für den Himmelshintergrund ermi...
von christianhanke
25.04.2020, 11:29
Forum: Deepsky
Thema: M97 Owl Nebula
Antworten: 4
Zugriffe: 1180

Re: M97 Owl Nebula

Hallo,

ich hab den Hintergrund in Fitswork geebnet und mit Sharpen AI entrauscht.



Ich hoffe, es gefällt jetzt ein bisschen besser. :nod:

Gruß

Christian