Die Suche ergab 99 Treffer

von christianhanke
05.07.2020, 21:35
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST
Antworten: 2
Zugriffe: 138

Re: Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST

Hallo Thomas, vielen Dank für den Tipp. Ich habe mir einen Okularadapter mit ca. 5° Verkippung gebastelt. Dadurch werden die Interferenzen schon weniger, aber ganz bekomme ich sie nicht weg. Insbesondere bringen die Schärfungsmaßnahmen diesen Bildfehler wieder deutlich hervor. Das Problem liegt wohl...
von christianhanke
05.07.2020, 21:29
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Animierte Protuberanz
Antworten: 1
Zugriffe: 74

Animierte Protuberanz

Hallo, ich hab mit meinem PST den ersten Versuch gemacht, die Dynamik einer Protuberanz einzufangen. Wegen aufziehender Wolken sind es nur 12 Aufnahmen im Abstand von 2 Minuten geworden. Montierung: HEQ5 Teleskop: Coronado PST 40/400 mm Kamera: ASI120M Aufnahme: FireCapture 12 Videos mit 100 Einzelb...
von christianhanke
02.07.2020, 22:02
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST
Antworten: 2
Zugriffe: 138

Hilfe: Interferenzringe Sonne mit PST

Hallo, jetzt habe ich ja mein PST schon 13 Jahre und war mit den visuellen Eindrücken einigermaßen zufrieden. Aber die fotografischen Ergebnisse haben mich nie so richtig zufrieden gestellt. Nachdem ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich versucht, mein PST etwas zu tunen: https://brierleyhillsola...
von christianhanke
16.06.2020, 15:44
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Ha-Alpha Sonne v. 12. + 13.06.20
Antworten: 2
Zugriffe: 223

Re: Ha-Alpha Sonne v. 12. + 13.06.20

Hallo Thomas,

solche Aufnahmen beeindruckenden mich sehr, insbesondere wenn man sich die Dimensionen klar macht.
Gratulation zu der tollen Aufnahme.

Gruß

Christian
von christianhanke
15.06.2020, 21:10
Forum: Deepsky
Thema: M 13
Antworten: 4
Zugriffe: 362

Re: M 13

Hallo,

dein M13 gefällt mir gut. Die lange Belichtungszeit und er dunkle Himmelshintergrund zahlen sich aus.
Die beiden farblich unterschiedlichen Sterne mit den Spikes machen sich gut.

Gruß und CS Christian
von christianhanke
15.06.2020, 20:59
Forum: Deepsky
Thema: M13
Antworten: 5
Zugriffe: 392

Re: M13

Hallo, die runden Sterne sind wohl verschiedenen Faktoren geschuldet. Die spezielle Barlow-Linse korrigiert das Newton-Koma recht gut. Das Seeing war laut Meteo-Blue Vorhersage bei 1.1" und die Auswertung des Nachführungsfehlers von PHD lag bei 1.75". 2400 mm mit 135mm nachzuführen geht mit dem Prog...
von christianhanke
14.06.2020, 19:01
Forum: Deepsky
Thema: M13
Antworten: 5
Zugriffe: 392

M13

Hallo, nachdem in dem mir zugänglichen Himmelsabschnitt zur Zeit wenig los ist, habe ich mal wieder M13 als Standardobjekt abgelichtet. Montierung: HEQ5 (Skywatcher upgrade, Zahnriemenantrieb) Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend: Effektive Brennweite ...
von christianhanke
31.05.2020, 19:00
Forum: Deepsky
Thema: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt
Antworten: 6
Zugriffe: 434

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Hallo Holger, deine Aufnahme gefällt mir sehr gut, wenn man bedenkt, dass sie nur mit 500 mm Brennweite aufgenommen wurde. NGC6543 scheint ja im Moment ein sehr beliebtes Objekt zu sein. Ich habe es vorgestern auch mit meinem Newton bei 900 mm in Bicolor mit dem L-Enhance Dual-Band-filter probiert. ...
von christianhanke
23.05.2020, 16:01
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Ha-Alpha Sonne v. 14. + 19.05.20
Antworten: 6
Zugriffe: 623

Re: Ha-Alpha Sonne v. 14. + 19.05.20

Hallo Thomas, ich bin immer wieder von den Sonnenfotos fasziniert. Insbesondere die Dimensionen der Strukturen sind für mich beeindruckend. Ich hab noch eine Frage zur Technik. Steckt das PST ohne Frontlinse im Refraktor oder hast du das Etalon ausgebaut und anders adaptiert? Gibt es dazu vielleicht...
von christianhanke
23.05.2020, 15:55
Forum: Deepsky
Thema: ASI 2600MC 2nd light: NGC 6543 (Katzenaugennebel)
Antworten: 13
Zugriffe: 964

Re: ASI 2600MC 2nd light: NGC 6543 (Katzenaugennebel)

Hallo Stephan, da ist dir ja wieder ein beeindruckendes Bild gelungen. Gratulation und noch viel Spaß mit der neuen Kamera. Bei der Qualität der Farbkamera fragt man sich schon, ob das aufwändige L-RGB-Verfahren noch notwendig ist. Da wäre ein 1:1-Vergleich recht interessant. Dein vorgestelltes Erge...
von christianhanke
12.05.2020, 14:21
Forum: Kameras u. Zubehör
Thema: Canon 2000d Bayer Maske
Antworten: 19
Zugriffe: 989

Re: Canon 2000d Bayer Maske

Hallo Christian, ich habe versucht, deine Bilddatei mit den mir zur Verfügung stehenden Bildprogrammen zu öffnen. Nur mit der AstroArt (Demoversion) hat es geklappt. Fitswork ist ja eine tolle Freeware-Bildbearbeitung mit vielen Möglichkeiten, die aber vermutlich seit einigen Jahren nicht weiterentw...
von christianhanke
05.05.2020, 21:53
Forum: Deepsky
Thema: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank
Antworten: 9
Zugriffe: 805

Re: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank

Hallo Bob, danke für deine Erklärungen. Ich mag auch die allzu weich gespülten Hintergründe nicht und versuche da einen Kompromiss zu finden. Hineinzoomen macht man aus Neugierde und Spieltrieb. Es gibt ja wohl leider keinen "Bildschutz", der das Zoomen unterbindet. Das wäre manchmal ganz gut, um Fe...
von christianhanke
05.05.2020, 17:36
Forum: Deepsky
Thema: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank
Antworten: 9
Zugriffe: 805

Re: CTB1 / Abell 85 von der Fensterbank

Hallo Bob, das ist ja ein richtiger Berliner Belichtungsmarathon. Toll was du da aus den "flachen" Rohdaten herausgeholt hast. Anscheinend hast du das Bild nicht entrauscht. Alternativ zu den Topaz Tools gibt es für Photoshop bzw. Lightroom die Toolsammlung Nik Collection, die man frei herunterladen...
von christianhanke
05.05.2020, 17:13
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Das Trio am Sonnenrand / Ha 04.05.2020
Antworten: 10
Zugriffe: 707

Re: Das Trio am Sonnenrand / Ha 04.05.2020

Hallo Jozef,

das sind wieder mal sehr beeindruckende Bilder.

Kannst du bitte kurz das verwendete Equipment beschreiben oder gibt es einen Link zu einer früheren Beschreibung.

Gruß

Christian
von christianhanke
01.05.2020, 17:43
Forum: Deepsky
Thema: SN 2020fqv in den "Siamesischen Zwillingen" mit M58
Antworten: 9
Zugriffe: 864

Re: SN 2020fqv in den "Siamesischen Zwillingen" mit M58

Hallo Stefan, da ist dir ja wieder ein tolles Bild gelungen. Mit der Gesamtbelichtungszeit spielst du ja in einer anderen Liga :-). In Sharpen AI kann man mit Maske entrauschen, aber man kann nur die Stärke variieren. Vermutlich hast du in Topaz Denoise mehr Parameter zur Verfügung. Gruß und CS Chri...
von christianhanke
30.04.2020, 13:49
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: "Mini" AR2670 25.04.2020
Antworten: 5
Zugriffe: 476

Re: "Mini" AR2670 25.04.2020

Hallo Jozef, eine beeindruckende Aufnahme mit toller Auflösung. Der Vergleich mit unseren Dimensionen rückt doch immer wieder die Maßstäbe zurecht. Ich bin ja auch hin und wieder mit dem Coronado PST auf der Sonne unterwegs. Visuell ist das schon ganz gut aber fotografisch habe ich noch keine wirkli...
von christianhanke
28.04.2020, 18:02
Forum: Deepsky
Thema: M 53 Kugelsternhaufen
Antworten: 7
Zugriffe: 837

Re: M 53 Kugelsternhaufen

Hallo Jens,

tolle Aufnahme! Kugelsternhaufen in der Qualität bzgl. Farbe und Schärfe sind sehr reizvoll.

Gruß

Christian
von christianhanke
28.04.2020, 17:56
Forum: Deepsky
Thema: NGC4565
Antworten: 0
Zugriffe: 240

NGC4565

Hallo, gestern habe mit meiner "sportlichen" langbrennweitigen Newton-Barlow-Kombination NGC4565 aufgenommen. Montierung: HEQ5 Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend: Effektive Brennweite 2400 mm Filter: Hutec LPS-P2 Kamera: ASI 1600 MCC (T=-20°C, Gain=1...
von christianhanke
28.04.2020, 11:43
Forum: Software
Thema: Messung des Himmelshintergrunds
Antworten: 4
Zugriffe: 680

Re: Messung des Himmelshintergrunds

Hallo, ich da doch ein Webtool gefunden, das sehr schnell die Messung der Helligkeit des Himmelshintergrundes ermöglicht. https://astrofotografie.hohmann-edv.de/grundlagen/lichtverschmutzung.php Ich nutze SharCap und eine ASI1600 MCC, die ich auf Unity-Gain stelle. Mit einem Auswahlfenster kann man ...
von christianhanke
27.04.2020, 18:26
Forum: Deepsky
Thema: M63 altes Teleskop und neue Kamera
Antworten: 7
Zugriffe: 707

Re: M63 altes Teleskop und neue Kamera

Hallo Daniel,

dein Bild gefällt mir sehr gut. Lange Brennweiten haben schon ihren Reiz. Mit neuer Kamera kann man sich auch an bisher Ungewohntes wagen.

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
26.04.2020, 09:49
Forum: Software
Thema: Messung des Himmelshintergrunds
Antworten: 4
Zugriffe: 680

Re: Messung des Himmelshintergrunds

Hallo Thomas,

vielen Dank für den Link. Da hast du dir ja richtig viel Arbeit gemacht.
Das wird mir sicher weiterhelfen.

Gruß

Christian
von christianhanke
25.04.2020, 16:39
Forum: Software
Thema: Messung des Himmelshintergrunds
Antworten: 4
Zugriffe: 680

Messung des Himmelshintergrunds

Hallo, zur Bestimmung des Himmelshintergrunds gibt es ja den Unihedron Sky Quality Meter SQM oder auch ähnliche Selbstbauprojekte. Das Ergebnis wird in mag/arcsec² angegeben. Ich benutze zur Kamerasteuerung SharpCap mit der Option Smart Meter. Da kann man auch ein Maß für den Himmelshintergrund ermi...
von christianhanke
25.04.2020, 11:29
Forum: Deepsky
Thema: M97 Owl Nebula
Antworten: 4
Zugriffe: 743

Re: M97 Owl Nebula

Hallo,

ich hab den Hintergrund in Fitswork geebnet und mit Sharpen AI entrauscht.



Ich hoffe, es gefällt jetzt ein bisschen besser. :nod:

Gruß

Christian
von christianhanke
25.04.2020, 11:03
Forum: Deepsky
Thema: NGC3521_DSLR
Antworten: 10
Zugriffe: 739

Re: NGC3521_DSLR

Hallo, Achim, mir gefällt das Bild sehr gut. Dein Newton zeigt eine tolle Schärfeleistung. Auch die Farben kommen gut raus. Ich versuche mich ja mit einem ähnlichen Teleskop auch an den jetzt aufscheinenden Galaxien, bekomme aber nie so tolle Farben hin. Das mag ja zum Teil auch dem hellen Hintergru...
von christianhanke
24.04.2020, 21:27
Forum: Software
Thema: Schärfungstool
Antworten: 1
Zugriffe: 325

Schärfungstool

Hallo, über eine Beitrag bei AstroBin bin ich auf das Tool Sharpen AI zur Nachbearbeitung (Schärfen, Rauschminderung) gestoßen. Ich habe mir die Testversion heruntergeladen und an ein paar Bildern ausprobiert. Hier nur ein Beispiel von M82, den ich mit meinem 900/200mm Newton mit 2.7-Barlow aufgenom...
von christianhanke
24.04.2020, 20:56
Forum: Deepsky
Thema: M97 Owl Nebula
Antworten: 4
Zugriffe: 743

Re: M97 Owl Nebula

Hallo, danke für die Kommentare. @Frank: In gewisser Weise hast du schon recht, denn durch die Nachvergrößerung ändert sich das Auflösungsvermögen nicht. Ich habe jetzt für dieses Objekt nicht den direkten Vergleich. Aber mein Eindruck ist, dass die Nachvergrößerung eine gewisse Verbesserung im Bild...
von christianhanke
24.04.2020, 15:56
Forum: Deepsky
Thema: M97 Owl Nebula
Antworten: 4
Zugriffe: 743

M97 Owl Nebula

Hallo, die letzten Nächte waren astronomisch auch für Stadtverhältnisse sehr gut. Ich habe mit meiner Newton-Barlow-Kombination M97 aufgenommen. Montierung: HEQ5 Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend: Effektive Brennweite 2400 mm Filter: Baader UHC-S Ka...
von christianhanke
22.04.2020, 10:23
Forum: Deepsky
Thema: Whirlpoolgalaxie
Antworten: 9
Zugriffe: 832

Re: Whirlpoolgalaxie

Hallo Rocky,

ich bin sehr beeindruckt, was das Gerät hergibt und was du mit der Bildbearbeitung rausholst.
Das ist schon ein besonderes Privileg, mit so einem Teleskop arbeiten zu können.
Wir sehen da hoffentlich noch mehr.

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
19.04.2020, 22:21
Forum: Deepsky
Thema: M64 Black Eye Galaxy
Antworten: 4
Zugriffe: 592

Re: M64 Black Eye Galaxy

Hallo Stefan, meine H-EQ5 ist mittlerweile schon fast 16 Jahre alt. Vor drei Jahren habe ich sie mit neuen Motoren und Elektronik zur SkyScan aufgerüstet. Zusätzlich habe ich ihr den Riemenantrieb spendiert. Dadurch läuft sie deutlich leiser (und vielleicht auch genauer), was insbesondere die Nachba...
von christianhanke
19.04.2020, 18:44
Forum: Deepsky
Thema: ZwoAsi6200mm pro am 12"ACF
Antworten: 12
Zugriffe: 1260

Re: ZwoAsi6200mm pro am 12"ACF

Hallo Edmund, erst einmal Glückwunsch zum tollen First-Light-Ergebnis. Da kann ich ich nur neidvoll auf deine tollen Astrobedingungen schauen. Ich kämpfe ja als "Stadt-Hobbyastronom" ähnlich wie Holger oder Stefan mit den Himmelshintergrund. Da kommen nur helle Objekte oder für Schmalbandaufnahmen g...
von christianhanke
16.04.2020, 23:39
Forum: Deepsky
Thema: M63_DSLR
Antworten: 8
Zugriffe: 669

Re: M63_DSLR

Hallo Achim,

dein M63 gefällt mir sehr gut. Schöne Details und Farben in der Galaxie. Das wird wohl mein nächstes Objekt werden. Ich sammle gerade Photonen von M51.
Von welchen Hersteller ist denn dein Newton? Die Abbildungsschärfe sieht ja sehr gut aus.

Gruß und CS

Christian
von christianhanke
16.04.2020, 20:01
Forum: Deepsky
Thema: M64 Black Eye Galaxy
Antworten: 4
Zugriffe: 592

Re: M64 Black Eye Galaxy

Hallo Tom, ich habe mich beim Abstand Barlow-Linse zum Chip an die Herstellerempfehlung von 105 mm gehalten. Da liegt wohl das Optimum bezüglich der Koma-Korrektur. Sonst hat man bei Barlowlinsen ziemliche Freiheit und kann mit dem Abstand die Vergrößerung einstellen. Zum Fokussieren nutze ich einen...
von christianhanke
15.04.2020, 19:56
Forum: Deepsky
Thema: M64 Black Eye Galaxy
Antworten: 4
Zugriffe: 592

M64 Black Eye Galaxy

Hallo, die Kombination aus dem 900mm-Newton mit der komakorrigierenden 2.7x APM Barlowlinse habe ich gestern Abend an M64 ausprobiert. Montierung: HEQ5 Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend: Effektive Brennweite 2400 mm Filter: LPS-P2 Kamera: ASI 1600 M...
von christianhanke
04.03.2020, 10:39
Forum: Deepsky
Thema: IC2177 in RGB von La Palma
Antworten: 5
Zugriffe: 808

Re: IC2177 in RGB von La Palma

Hallo Holger, Der Vergleich ist ja wirklich interessant. Ich hab mal mit deinem Bild der Farbkamera "herumgespielt". Es lässt sich da doch mit Kontrast, Sättigung und Farbabgleich noch einiges herausholen, wie es Stefan schon bemerkt hat. Was bleibt, ist die deutlich größere Anzahl von Sternen gegen...
von christianhanke
12.02.2020, 13:59
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Der 7 Tage alte Mond v. 12.05.19
Antworten: 4
Zugriffe: 924

Re: Der 7 Tage alte Mond v. 12.05.19

Hallo Thomas,

ein tolles Bild vom Mond. Da macht ein Mondspaziergang in hoher Auflösung richtig Spaß.
Kannst du ein paar Infos zur Aufnahmetechnik posten?

Gruß

Christian
von christianhanke
10.02.2020, 17:01
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond mit Barlow-Nachvergrößerung
Antworten: 1
Zugriffe: 599

Mond mit Barlow-Nachvergrößerung

Hallo, die Kombination aus meinem 900mm-Newton mit der komakorrigierenden 2.7x APM Barlowlinse habe ich letzte Woche am Mond ausprobiert. Montierung: HEQ5 Objektiv: Orion Newton 900/200 mm Nachvergrößerung: APM 2.7x Barlow komakorrigierend Filter: LPS-P2 Kamera: ASI 1600 MCC (T=-20°C, Gain=150) Beli...
von christianhanke
10.02.2020, 11:32
Forum: Deepsky
Thema: M1 mit Dualband-Filter und Barlow
Antworten: 6
Zugriffe: 1232

Re: M1 mit Dualband-Filter und Barlow

Hallo, danke für die Kommentare. Klar es ist die ASI1600 MCC. Der Fehler zieht durch Copy and Paste einfach weiter. Mit der Darstellung der Sternenfarben mit dem Dual-Band-Filter bin ich zufrieden. Ich hab mich mal in die Fehleranalyse hineingewühlt. Es gibt wohl zwei Effekte: Leitrohrshifting und F...
von christianhanke
10.02.2020, 10:42
Forum: Deepsky
Thema: IC434 tiefrot oder Halpha
Antworten: 3
Zugriffe: 524

Re: IC434 tiefrot oder Halpha

Hallo Holger, schönes H-Alpha-Bild. Ich hatte das das gleiche Objekt mit dem Dual-Band L-Enhance-Filter fotografiert. https://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=orig&id=14419 Ich komme zum gleichen Ergebnis, dass die SW-Version deutlich besser rüberkommt. Der OIII-Fil...
von christianhanke
08.02.2020, 18:47
Forum: Deepsky
Thema: M1 mit Dualband-Filter und Barlow
Antworten: 6
Zugriffe: 1232

M1 mit Dualband-Filter und Barlow

Hallo, nachdem Daniel und Thomas beeindruckende Bilder von M1 gezeigt haben, möchte ich mein Ergebnis nicht vorenthalten. Ich tendiere ja immer wieder gern zu langen Brennweiten, war aber mit der Kombination aus Televue 3x-Barlow mit meinem 900/200mm-Newton nie so recht zufrieden. Vor kurzem bin ich...
von christianhanke
03.02.2020, 13:37
Forum: Deepsky
Thema: IC405, IC410, IC417 mit EOS RP(a)
Antworten: 6
Zugriffe: 1241

Re: IC405, IC410, IC417 mit EOS RP(a)

Hallo Stefan,

da hast du ja eine reiche Bilderernte auf Teneriffa eingefahren. Die Ergebnisse sind aufgrund der Objektauswahl und der Bildbearbeitung sehr eindrucksvoll.

Gruß und CS

Christian