Perseiden vom 12./13. August

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
prokyon
....
....
Beiträge: 70
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von prokyon » 14.08.2017, 15:44

Hallo Leute,

in der Nacht des berechneten Perseiden Maximums hatten wir unverhofft klaren Himmel. Ein paar Wolken zogen wohl durch aber vor allem vor Mitternacht waren die Bedingungen tadellos.
So genoss ich das Schauspiel in erster Linie visuell, aber machte natürlich nebenbei Fotos. Von einem Schauer an Meteoren war allerdings nicht zu reden. Sehr geringe Frequenz aber dafür sah ich eine mächtige Feuerkugel und ein paar sehr helle Exemplare.

Eine Perseide zog durch das Sternbild Adler:

Bild

Und hier eine in der Umgebung von M31 und h+chi:

Bild

Etwas später hellte der Mond den Himmel schon stark auf:

Bild

Alle Aufnahmen mit der Canon 5D MkII und dem Canon 24-70 bei 24 mm.

Grüße

Werner

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 44
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von m57 » 14.08.2017, 17:38

Hallo,
schöne Schnappschüsse.
Aber einen Begriff solltest du mal erklären: klarer Himmel ??? :?
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Josef
. . .
. . .
Beiträge: 221
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von Josef » 14.08.2017, 19:54

Wau, die hauen rein Werner!

Bei uns im Norden war es leider dicht!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
MAXE
....
....
Beiträge: 90
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 27798 Hude

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von MAXE » 14.08.2017, 20:58

Moin Werner,
sehr schöne Aufnahmen! Glücklich, wer in so schöner Gegend wohnt. Hast du nachgeführt oder wie hoch waren die ISO?
Gruß
Manfred

Benutzeravatar
prokyon
....
....
Beiträge: 70
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von prokyon » 14.08.2017, 21:14

Danke für eure Rückmeldungen, freut mich wenns gefällt. Bzgl. klarer Himmel, da hatte ich wirklich richtig Glück!

@Manfred,
Milchstraße1 (1 x140 s) und Feld mit M31 (9 x 90 s) sind nachgeführt. ISO 1600, bei Meteoren wähle ich immer eine relativ hohe ISO, da die Dinger ja in Sekundenbruchteilen durchs Bildfeld huschen und trotzdem was am Chip ankommen soll.
Die letzte Aufnahme im Mondlicht ist ohne Nachführung.

LG

Werner

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von Frank_ » 14.08.2017, 21:24

Hi Werner,

tolle Bilder. Erstaunlich welche Details unsere Galaxie schon im ersten Bild zeigt, das gefällt mir sehr, auch farblich sehr stimmungsvoll. Bei uns war ebenfalls Schietwetter, um so schöner das du deine Bilder teilst.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 228
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von steinplanet » 15.08.2017, 10:34

Hallo Werner,

schöne Aufnahmen!! :thumbsup: :thumbsup:
Wir hatten auch klaren Himmel mit einer super Transparenz, aber ich saß mit Gästen im Garten :roll:
Trotzdem konnte ich zwei relativ helle Exemplare beobachten.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
rhess
....
....
Beiträge: 94
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von rhess » 15.08.2017, 17:54

Gratulation Werner, die Perseiden hast du Super eingefangen, sehr schöne Bilder sind das geworden !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://astrofotografie-hess.heimat.eu/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Desaster
....
....
Beiträge: 68
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Perseiden vom 12./13. August

Beitrag von Desaster » 16.08.2017, 08:16

Servus Werner,

wunderbare Eindrücke der Perseiden; wie bei vielen anderen war bei uns leider nichts zu machen;

lg
tom

Antworten