NGC7635 aus Neu Göhren

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 745
Registriert: 27.02.2017, 15:52

NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von Holger-Sassning »

Hi Leuts,

zurück aus Neu Göhren gibt es eine Menge Bildmaterial zu bearbeiten.
Immerhin, auch wenn mit kleinen Fehlern und nicht immer optimal getroffen, habe ich doch 16 Gb an Bildmaterial zusammen bekommen.
Denn wir hatten, wie im Wetterbericht vorher gesagt, 2 1/2 zwar feuchte aber dennoch sehr klare, Nächte.

Es war herrlich endlich einmal wieder die Milchstraße bis fast zum Horizont sehen zu können.
Da hat man die niedrigen Temperaturen in der Nacht doch gerne in Kauf genommen.

Erstaunlicherweise waren wir von Mittwoch an so gar 7 Mann vor Ort.
Eine kleine nette Runde mit der es viel Spaß gemacht.

Hier nun mein erstes Machwerk aus Neu Göhren.
NGC7635, aufgenommen in der ersten Nacht.
Zum Einsatz kamen die ASI294 am 80/500er TS APO und die ASI183 am 200mm Askar Tele.
Mit der ASI294 habe ich 64 Bilder a 240s aufgenommen und der ASI183 jeweils 20 Bilder a 360s mit Ha, O3 und S2 Filter.
Das Bild mit der ASI183 ist erstmal nur die HaO3O3 Version. An der Hubble Palette bin ich noch am rumschrauben.

Hier nun die Bilder:

Zuerst das Bild mit der ASI294


und nun die ASI183

viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 492
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von steinplanet »

Hallo Holger,

schön nal wieder was von Dir zu sehen.
So ein Tripp in die dunkle Walachei ist schon was tolles und zeigt einem überdeutlich, was man zuhause für einen mäßigen Himmel hat :)
Bei wenigen Tagen und gutem Himmel ist es bestimmt nicht leicht, sich für ein Objekt zu entscheiden.
Bei der ASI284 hätte es sich vielleicht gelohnt die Kamera um 90° zu drehen um SH2-157 ganz aufs Bild zu bekommen.
Bin gespannt was Du noch so mitgebrachst hast.
Aber am schönsten waren bestimmt die 1Liter Rotfilter in freier Natur mit netten Kollegen. :D
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 745
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Willi,
Bei der ASI284 hätte es sich vielleicht gelohnt die Kamera um 90° zu drehen, um SH2-157 ganz aufs Bild zu bekommen.
Bei dem Bild habe ich dummerweise das Alignment mit dem 200er Tele und der ASI183 gemacht.Da beide Optiken schlecht (oder gar nicht :hammer: ) ausgerichtet waren, ist das Bildfeld für die ASI294 etwas verrutscht.
So etwas passiert halt, wenn man das mobile Setup erst am Abend vor der Abfahrt zusammen bastelt. :paranoid:
Aber am schönsten waren bestimmt die 1Liter Rotfilter in freier Natur mit netten Kollegen.
Diesmal waren wir sehr technikaffin und haben uns den "Braunschen Röhren" :nod: gewidmet.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 488
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von lange »

Hallo Holger,
j war bestimmt mal wieder schön an der alten "Wirkungsstätte" .
Hoffentlich klappt es noch einmal im Oktober
--
Gruss Ralf
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 745
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Ralf,

Hoffentlich klappt es noch einmal im Oktober
geplant haben wir es, wen das Wetter mitspielt.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 471
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von roszl »

Hallo Holger,

Ja, das fängt gut an! Die Aufnahme mit dem TS APO gefällt mir sehr gut, großartige Auflösung! :klatsch: :klatsch:
Auf die Hubble Palette mit dem Askar bin ich gespannt, da muss doch einiges gehen mit 60 Bildern!

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1480
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Holger,

freut mich dass ihr ein paar gute Nächte hattet :-)
Wie immer gefällt mir das Bild mit der größeren Optik am besten, das ist richtig klasse. Hat auch eine schöne Farbdifferenzierung. Noch schöner wäre es natürlich, wenn rechts NGC 7538 nicht so knapp am Rand wäre :-)
Viele Grüße
Stefan
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1149
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC7635 aus Neu Göhren

Beitrag von Frank »

Hallo Holger

Wegen der Bildaufteilung musst du wohl Derald mal fragen😁
Dir fehlen definitiv noch zwei Bildfeldderotatoren um bequem arbeiten zu können.
Das wupt die kleine Monti aber gut.

Gruß Frank
Antworten