NGC 7822

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Jörg
....
....
Beiträge: 90
Registriert: 30.03.2020, 14:44
Wohnort: Berlin

NGC 7822

Beitrag von Jörg »

Hallo an alle Nachtschwärmer,
in Deutschland ist wohl derzeit "sehr mäßiges" Wetter. Hier in Spanien konnte ich gestern bei recht gutem Himmel mal in Aktion treten:
Objekt: NGC 7822 und Umgebung
Gerät: APO 71/360mm auf HEQ5, Kamera QHY410c, L-eNhaunce Filter,
Belichtet: 100x3min, ausgearbeitet mit AA8.
Was haltet ihr davon?

Gruß
Jörg

NGC7822_100x3min_L-enhaunce.jpg
Jörg
aus Berlin
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1585
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC 7822

Beitrag von Frank »

Hallo Jörg

sieht gut aus,
Farben ordentlich, scheintne menge Grünanteil für den Filter, kommt RGB nah,
was hast du falsch gemacht das du überhaupt einen Filter brauchst, bist doch schon in der Pampa?

hier ist naß und kalt :?

Gruß Frank
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 667
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: NGC 7822

Beitrag von roszl »

Hallo Jörg,

auf deinem Bild sieht man sehr gut wie groß die Ausdehnung des Nebels ist!
Es sieht so aus, als hätte irgendetwas ins Bild hineingeleuchtet (oben links).
Hast du Darks und Flats verwendet?

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Jörg
....
....
Beiträge: 90
Registriert: 30.03.2020, 14:44
Wohnort: Berlin

Re: NGC 7822

Beitrag von Jörg »

Hallo Roland,
ja, natürlich verwende ich Darks - allein schon um die Defekte der CMOS Kamera loszuwerden. Flats verwende ich teilweise, da ich noch nicht für alle Kombinationen Flats angefertigt habe. Ich bin der Meinung, dass die recht helle obere Ecke mit den roten Wolken schon real ist!

Gruß
Jörg
Jörg
aus Berlin
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1886
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 7822

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Jörg,

das ist sehr gut geworden. Das Bildfeld ist ja gigantisch. Den "Hauptnebel" ins Bild zu bekommen ist ja schon schwer genug, bei dir passt dann sogar noch Sh2-170 mit rein.

Du könntest mir nur den Gefallen tun und den Filter L-enhance nennen, "enhaunce" klingt irgendwie nach "verhunzt" ;-)
Viele Grüße
Stefan
Antworten