SH2-170

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
kronos
. .
. .
Beiträge: 181
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

SH2-170

Beitrag von kronos »

Hallo,

und weiter mit der September Ausbeute.
Diesmal habe ich den Nebel als reines Halpha OIII und die Sterne sind RGB Daten.
540 Minuten Schmalband sind drin. Und 30 Sekunden für die Farben der Sterne.

Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1176
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: SH2-170

Beitrag von Josef »

Schließt nahtlos an Sh2-217 an Dietmar!

Vielleicht sollte ich auch mal so Ding wieder aufnehmen!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
kronos
. .
. .
Beiträge: 181
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Re: SH2-170

Beitrag von kronos »

Hallo Josef,

und das Teil ist relativ klein. Das sind 1670mm Brennweite.
Also nicht unterschätzen :D
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN
christianhanke
. . . .
. . . .
Beiträge: 355
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: SH2-170

Beitrag von christianhanke »

Hallo Dietmar,

vielen Dank für die Präsentation der Sh2-Objekte. Sie sind eine gute Anregung und ich habe sie auf meine Beobachtungsliste gesetzt.

Gruß und CS

Christian
Benutzeravatar
kronos
. .
. .
Beiträge: 181
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Re: SH2-170

Beitrag von kronos »

Hallo Christian,

freut mich dich inspiriert zu haben.

Gruß Dietmar
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 2085
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: SH2-170

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Dietmar,

da hast du sowohl bei Details als auch Signal ein tolles Ergebnis bekommen. Ich hatte den Nebel mal mit meinem 11" RASA aufgenommen, aber obwohl das ja auch ein leistungsfähiges Teleskop ist sah er bei mir deutlich schwächlicher aus.
Viele Grüße
Stefan
Antworten