Prozess PhotometricColorCalibration PCC

Fragen, Tipps und Tricks rund um PixInsight
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
. . .
. . .
Beiträge: 295
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Prozess PhotometricColorCalibration PCC

Beitrag von AchimL » 11.02.2019, 20:05

Hallo Astrogemeinde und PixInsightUser

Wenn ich den Prozess PCC an einem (RGB) .xisf-File anwende, welches noch im Linearen Bereich ist, bekommen ich eine Fehlermeldung.
Auch nach dem Strecken des Bildes (Non-linear) funktioniert dieser Prozess nicht.

Speichere ich dann dieses .xisf-File (welches dann aber gestreckt ist) als .tiff-File ab und öffne es erneut, dann funktioniert PCC.

Anscheinend findet der Prozess im .xisf-File nicht genügend Sterne um es zu Solven, zumindest entnehme ich das der Fehlermeldung.

Frage: PCC müsste doch auch im noch Linearen Bereich mit einem .RGB .xisf-File funktionieren.... oder verstehe ich das grundsätzlich falsch???

Vielen Dank für Antworten

Viele Grüße... AchimL

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Prozess PhotometricColorCalibration PCC

Beitrag von Apollo » 23.06.2019, 11:14

Hallo Achim,

dein Problem kann ich jetzt nicht direkt nachvollziehen. Bei mir klappte das im ungestreckten RGB-Bild bis jetzt immer. Aber Frank Sackenheim hat dazu mittlerweile ein richtig gutes Video zu diesem Thema in seinem Youtube-Kanal erstellt. Vielleicht hilft dir das weiter.

CS
Dieter

Benutzeravatar
AchimL
. . .
. . .
Beiträge: 295
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Prozess PhotometricColorCalibration PCC

Beitrag von AchimL » 23.06.2019, 22:20

Hallo Dieter

Mittlerweile habe ich das Problem lösen können, und das von Dir angegebene Video habe ich auch gesehen.
Damit haben sich meine Probleme mit PCC gelöst.

Danke für Dein Feedback auf meine damalige Frage !!!

P.S. Ich wundere mich nur, warum die in diesem Forum "Aktiven Professionellen Bildbearbeiter" bis dato nix zu meiner damaligen Frage gesagt haben.

Viele Grüße... AchimL

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Prozess PhotometricColorCalibration PCC

Beitrag von Apollo » 24.06.2019, 10:11

Hallo Achim,

in dieses Forum schaue ich auch nicht jeden Tag. Wahrscheinlich ist dies bei anderen Usern genauso. Ist eigentlich schade, denn hier habe ich schon viele nützliche Tips in Bezug auf PI bekommen.
Und mittlerweile hat ja Frank mit seinem Youtube-Kanal fast alle Antworten schon gegeben. Trotzdem will er den Kanal mit seinen wirklich hervorragenden Videos noch mit weiteren Videos, auch allgemeiner Art, zur Astrobildbearbeitung versorgen.
Da gebührt ihm ein ausdrückliches Lob und viel Dank!
Schade, dass es hier in Deutschland keine Workshops zu PI gibt. Unsere Nachbarn, die Österreicher sind da wesentlich aktiver. Tommy Navratil bietet ja immer wieder mal Workshops zu PI an. Habe auch schon mal bei nachgefragt, ob er sich das auch mal in Deutschland vorstellen kann. Momentan aber eher nicht.
Vielleicht kann ich Frank mal zu einem Workshop überreden. Berufsbedingt dürfte das aber bei ihm auch nicht so leicht gehen.

Viele Grüße
Dieter

Antworten